Clarins Joli Rouge Lacquer Review

Werbung durch Markennennung


Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Clarins. So hat die französische Beautymarke ihr Lippenstift- sortiment um ein neues Produkt erweitert und die Joli Rouge Lacquer auf den Markt gebracht. Wie der Name schon andeutet, erzeugen die Lippenstifte einen Lackeffekt und sind durch eine hohe Konzentration an Farbpigmenten sehr farbintensiv. Insgesamt gibt es 8 verschiedene Farbnuancen der Joli Rouge Lacquer, 3 Farben möchte ich euch hier gerne vorstellen.



Kommen wir zum Design der Joli Rouge Lacquer. Auch hier bleibt sich Clarins ihrem sehr edlen Design treu. So kommt der Lippenstift in einer sehr stabilen goldenen Hülle mit einer hochwertigen Gravur des Clarins Logos. Der Deckel der Lippenstifte besteht aus einem dem Farbton entsprechendem Kunststoff, was mir persönlich sehr gut gefällt, da man so bereits die Farbe des Lippenstifts gut erkennt, dieses Design gibt den Lippenstiften zudem einen "frischeren", "jugendlicheren" Touch.




Clarins wäre nicht Clarins wenn man bei dem Produkt nicht auch an die Pflege gedacht hätte. So sind die Lippenstifte mit biologischem Queller-Extrat und Ölen angereichert, was die Lippenstifte nicht nur im Auftrag sehr geschmeidig macht, sondern den Lippen auch einen pflegenden Effekt gibt. So werden die Lippen durch Aktivstoffe ganze 8 Stunden mit Feuchtigkeit versorgt, was man durchaus auch auf den Lippen spürt, während der kompletten Tragezeit fühlt sich das Produkt sehr pflegend auf den Lippen an. Trotz des Lack Finishes und der cremigen Konsistenz liegt das Produkt schön gleichmäßig auf den Lippen und hat ebenfalls einen glättenden Effekt. Man mag durch den Lackeffekt denken, dass der Lippenstift recht klebrig auf den Lippen ist, diese Gefühl konnte ich aber zu keiner Zeit wahrnehmen vielmehr liegt der Lippenstift überraschend leicht auf den Lippen.

Mit ihrem Versprechen einer hohen Farbpigmentierung hat Clarins definitiv sein Wort gehalten. Die Lacquer sind in einer Schicht sofort intensiv deckend, so reicht beim Auftrag auf den Lippen auf jeden Fall eine Schicht auf, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erreichen. Mir gefällt auch die recht flache Auftragsfläche des Lippenstifts, mit dem sich der Lippenstift noch einfach und vor allem gleichmäßiger auftragen lässt. Der glossige Lackeffekt bleibt für einen "Glosseffekt" recht lange auf den Lippen, so konnte ich selbst nach 3 Stunden noch das Finish erkennen und wahrnehmen. 

Die Haltbarkeit ist natürlich etwas geringer als eine durchweg matter Lippenstift. Dennoch bin ich überrascht, dass der Lippenstift selbst nach 4 Stunden noch wahrzunehmen war und sich langsam und vor allem gleichmäßig abgetragen hat. Selbst nach 8 Stunden konnte ich noch einen pflegenden Effekt spüren, etwa vergleichbar mit einem Lippenpflegeprodukt.


Für Fans von Inhaltsstoffen möchte ich diese euch natürlich nicht vorenthalten:

OCTYLDODECANOL. DIISOSTEARYL MALATE. BIS-BEHENYL/ISOSTEARYL/PHYTOSTERYL DIMER DILINOLEYL DIMER DILINOLEATE. POLYGLYCERYL-2 ISOSTEARATE/DIMER DILINOLEATE COPOLYMER. PENTAERYTHRITYL TETRAISOSTEARATE. CANDELILLA CERA/EUPHORBIA CERIFERA (CANDELILLA) WAX/CIRE DE CANDELILLA. BUTYROSPERMUM PARKII (SHEA) BUTTER. POLYETHYLENE. CI 15850/RED 7 LAKE. CI 45410/RED 28 LAKE. PARAFFIN. CI 15985/YELLOW 6 LAKE. DISTEARDIMONIUM HECTORITE. CI 15850/RED 6. OCTYLDODECYL PCA. PARFUM/FRAGRANCE. TOCOPHERYL ACETATE. SYNTHETIC WAX. CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE. ETHYLHEXYL PALMITATE. PROPYLENE CARBONATE. AMMONIUM GLYCYRRHIZATE. HYDROGENATED MICROCRYSTALLINE WAX. TRIBEHENIN. SORBITAN ISOSTEARATE. SALICORNIA HERBACEA EXTRACT. LACTIC ACID. PALMITOYL TRIPEPTIDE-1. [M3405A/742L]



705L soft berry // 757L nude brick // 760L pink cranberry




705L - soft berry


Den Farbton soft berry würde ich als warmes bräunliches Nude beschreiben. Gerade weil die Farbe sehr "soft" und neutral ist, macht sich dieser Farbton sehr gut als Alltagston. Gerade hier gefällt mir der "Lackeffekt" ganz besonders, da er dem Farbton einen leichten "wet Effekt" gibt. Eine richtige "go to" Farbe, die zu vielen Looks passt und der perfekte Begleiter in der Handtasche ist.










750L - nude brick


nude brick ist nochmal eine ganze Ecke dunkler. Ich würde den Farbton als warmes Braun mit einer minimalen Rotnote beschreiben. Auch hier handelt es sich wieder um eine tolle "Alltagsfarbe" die etwas intensiver ist aber dennoch für jeden Typ geeignet ist. Von allen drei Farben habe ich nude brick bisher am häufigsten getragen.










760L - pink cranberry


Pink Cranberry ist ein wahrer eyecatcher. Der korallrote Farbton zusammen mit dem farbintensiven Lackfinish macht doch einiges her und Auffallen ist mit diesem Lippenstift garantiert. Für die Tragebilder habe ich eine Schicht gebraucht, was mich gerade bei diesem Farbton begeistert hat, wie schön und intensiv das Ergebnis doch rüberkommt. Bei diesem Farbton konnte ich einen leichten Stain Effekt erkennen, so nimmt man auch nachdem sich der Lippenstift abgetragen hat, noch deutlich Farbe auf den Lippen wahr.








Die neuen Joli Rouge Lacquer gefallen mir ausgesprochen gut. Ich dachte zunächst, dass sich diese Lippenstifte viel klebriger auf den Lippen anfühlen und war überrascht, wie leicht diese auf den Lippen liegen. Ganz angetan bin ich auch von der intensiven Farbabgabe, hier sehen bestimmt auch die vielen Rottöne der Reihe ganz toll aus. 
Die Clarins Lippenstifte finden für mich leider viel zu wenig Beachtung, sind sie doch in vieler Hinsicht ganz tolle Produkte (Tragegefühl, Pigmentierung, Pflegeeffekt). 

Die Joli Rouge Lacquer gibt es ab sofort für 26€ im Handel zu kaufen.


Wie gefallen euch die neuen Joli Rouge Lacquer?






PR Sample

Kommentare

  1. Wow, das sind wirklich wunderschöne Töne, die Nude-Variante wäre mein Favorit. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Also Soft Berry wäre genau meine Farbe. Die sind wirklich sehr hübsch.LG

    AntwortenLöschen