Sunkissed - Die Clarins Sommerkollektion 2018

Werbung durch Markennennung


Sommer heißt nicht nur warme Temperaturen, Sonne und Wärme, für uns Beautysuchtis heißt es auch, "welcome" Sommerkollektionen. Ganz gespannt bin ich hier jedes Jahr auf die Sommerkollektion von Clarins, die immer durch besonders tolle Produkte auffällt. In diesem Jahr steht die Kollektion ganz besonders im Zeichen des Mottos "Sunkissed". Viel Bräune und Wärme, einfach das was einen tollen Sommerlook ausmacht. Im heutigen Post möchte ich euch gerne eine Auswahl an Produkten der diesjährigen Sommerkollektion vorstellen.



Addition Concentré Eclat,26,50€



Das Addition Concentré Eclat Visage ist ein bekannter Klassiker im Clarins Sortiment. Gerade für Blassnassen sind natürliche Selbstbräuner gerade im Sommer sehr hilfreich und zaubern eine leichte und natürliche Bräune.

Um ein optimales Bräunungsergebnis zu erreichen, empfiehlt Clarins, die Bräunungstropfen mit der normalen Tagescreme zu vermischen und anschließend im Rahmen der normalen Pflegeroutine auf die Haut zu geben. Da ich wirklich hell bin, sind Selbstbräuner bei mir immer eine Sache für sich. Entweder sie sind zu dunkel oder werden fleckig. Gerade im Gesicht ist es mir deshalb oft zu riskant Selbstbräuner zu benutzen, da man ihn natürlich nicht wie Make Up auf die Schnelle abbekommt.



Die Tropfen selbst haben eine leicht ölige Konsistenz und eine gelbliche Färbung, die man aber beim Auftrag auf das Gesicht nicht mehr wahrnimmt. Ich empfehle unbedingt nach der Anwendung der Tropfen die Hände gründlichst zu waschen (Wasser alleine reicht hier nicht), da man sonst Bräunungsflecken auf der Haut bekommt. 

Um ein sichtbares Ergebnis zu erreichen habe ich bei meiner sehr hellen Haut zwei Anwendungen benötigt. Hier habe ich am ersten Tag morgens, sowie abends die Bräunungstropfen in meine Pflegeroutine eingebunden. Bereits am nächsten Tage konnte ich ein sichtbares Bräunungsergebnis erkennen, dabei hatte ich eine leichte und vor allem sehr gleichmäßige Bräune. Da mir die Bräune schon sehr gut gefallen hat, habe ich es schließlich bei einer weiteren Anwendung belassen, die den Bräunungseffekt nochmals intensiviert hat (siehe Bild). Da mir mein Hautton super gefallen hat und die Bräune für mich absolut perfekt war, habe ich die weiteren Tage die Tropfen nicht mehr jeden Tag verwendet und empfinde die Anwendung alle 3-4 Tage danach als absolut ausreichend (was sich natürlich gleich in der Ergiebigkeit bemerkbar mach)t. 

Ihr fragt euch sicherlich, ob die Tropfen den typischen Selbstbräunergeruch haben. Ich kann euch beruhigen, NEIN. Ich konnte keinen Geruch feststellen, was mich sehr beruhigt hat, da ich Selbstbräunergeruch alles andere als mag und die Vorstellung diesen Geruch im Gesicht zu haben, doch etwas eklig ist.

Ich bin schwer begeistert von diesen Tropfen, ein Produkt auf das ich als Blassnase nicht mehr verzichten möchte. 


vorher 

 nach 3 Anwendungen


SOS Primer 06 Bronze, 32€



Anfang des Jahres hat Clarins die neuen SOS Primer für die verschiedensten Ansprüche auf den Markt gebracht (meinen Beitrag könnt ihr hier nachlesen). Für den Sommer wurde die SOS Primer Reihe um den Farbton "06 Bronze" erweitert, ein wirklich spannendes Produkt auf das ich sehr gespannt war.
Der SOS Primer soll dem Gesicht einen schönen, natürlichen sonnengebräunten Look geben, dabei wird die Haut zusätzlich durch den biologischen Extrakt der Strandlilie für 24h mit Feuchtigkeit versorgt, außerdem wird die Haut durch einen Anti Pollution Komplex vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt. Durch die ölfreie Rezeptur des Produkts liegt der Primer auch nicht zu schwer auf der Haut, so dass die Haut noch die Möglichkeit zum atmen hat.



Wie alle anderen SOS Primer auch wird das Produkt ebenfalls durch einen Pumpspender aufgenommen. Ich muss gestehen, dass ich beim ersten Swatch noch nicht genau einordnen konnte, wie mir der Primer gefällt, da er doch recht gut getönt ist. Wie man an den Bildern hoffentlich gut erkennen kann, hat ein Pumpstoß schon genug Menge um ordentlich Farbe abzugeben. Die Konsistenz des Primer ist recht cremig und lässt sich so angenehm verteilen und auftragen. Für meine sehr helle Haut ist es absolut ausreichend eine kleine Menge (also einen Pumpstoß) zu verwenden. 



Für den Auftrag auf der Haut kann man gut die Finger verwenden oder aber auf einen feuchten Beautyschwamm zurückgreifen. Ich persönlich bevorzuge hier die Variante mit den Fingern und wende den Primer wie eine Tagepflege an.
Bei meiner hellen Haut ist es aber sehr wichtig, nicht zu viel Produkt zu benutzen, da man sonst doch eine sehr unnatürliche Bräune erzielt. 

Diesen Primer finde ich super um auch mal auf Foundation zu verzichten, ohne gleich wie ein Geist auszusehen (ihr glaubt gar nicht, wie oft ich gefragt werde ob ich krank bin, wenn ich keine Foundation trage, gefühlt ist meine Haut einfach nur weiß). Ist der Primer eingezogen, empfinde ich die Haltbarkeit als sehr gut, so dass man nicht mit einer unschönen, ungleichmäßigen Abnutzung rechnen muss. 


vorher

nachher



Poude Soleil & Blush 47,50€



Mein absolutes Highlight dieser Kollektion ist der unglaublich schöne Bronzer. Nicht nur das sommerliche Design der Verpackung mit den pinken Flamingos und Palmen ist einfach nur schön, auch der Bronzer selbst ist mal wieder ein Highlight. Die Prägung mit dem Clarins Logo, den Flamingos und den Palmen ist zum Glück kein Overspray sondern bleibt auch nach mehreren Anwendungen erhalten. Ich muss ganz ehrlich gestehen, dass es mich schon einige Überwindung gekostet hat, den Bronzer anzurühren, da das Design mit den schönen Prägungen einfach viel zu schön ist.

Der Bronzer ist in insgesamt drei verschiedene matte Farbschattierungen unterteilt, die man allesamt einzeln verwenden kann, was ich allerdings als etwas umständlich empfinde, da ich für den Bronzerauftrag immer einen sehr großflächigen, fluffigen Pinsel benutze. 


Aber auch wenn die drei Farben gemischt werden, ergibt der Bronzer einen ganz tollen Farbton, der auch für mich und meine helle Haut sehr passend ist. Es reicht aber vollkommen aus nur sehr wenig Produkt zu verwenden, da der Bronzer doch sehr gut pigmentiert ist. Mit 17g enthält der Bronzer ordentlich Produkt, von diesem Schätzchen hat man sicher auch bei täglicher Anwendung sehr lange Freude. 
Im Übrigen wird hier die Haut durch den Clarins Anti Pollutiion Komplex wieder vor negativen Umwelteinflüssen und freien Radikalen geschützt.





Swatches aller Farben , inklusive aller Farben gemischt



Eclat Minute huile confort lèvres 08 Blackberry, 23€



Ein weiteres Highlight ist der Eclat Minute Huile Confort Lèvres im neuen Farbton Blackberry, der auch weiterhin im Standardsortiment von Clarins bleiben wird. Ich habe schon viel Gutes über diese Lippenöle gehört und war natürlich ganz gespannt nun endlich auch eine Farbe testen zu können. 

Auf der Basis von pflegenden, pflanzlichen Ölen wie Haselnuss Öl, Açai Öl und biologischem Jojoba Öl werden die Lippen nicht nur schön gepflegt sondern bekommen auch einen ganz angenehmen, natürlichen Glanz. Auch den Farbton empfinde ich als äußerst tragbar. Im Fläschchen wirkt blackberry zunächst recht dunkel aber auf den Lippen ist das Ergebnis sehr sheer und eine wunderbare Mischung aus beerigem Violett mit pinken Elementen. Das Tragegefühl ist durch die enthaltenen Öle sehr angenehm und fühlt sich direkt pflegend an, ein klebriges Gefühl auf den Lippen empfinde ich nicht. Für ein "Glossprodukt" ist auch die Haltbarkeit ordentlich, auch noch 2,3 Stunden konnte ich immernoch Produkt auf meinen Lippen wahrnehmen. 
Sowohl als Gloss, als auch Lippenpflege mit Farbeffekt empfinde ich das Lippenöl als eine super Alternative, hier möchte ich auf jeden Fall noch mehr Farben ausprobieren. 

Übrigens gefällt mir auch der verhältnismäßig große Flockapplikator sehr gut, da so die Lippen direkt komplett und vor allem gleichmäßig eingefärbt werden.








Und zu guter Letzt gibt es natürlich auch einen Gesamtlook mit allen Produkten aus der Sunkissed Kollektion.







Auch in diesem Jahr ist die Clarins Sommerkollektion wieder ein Highlight und enthält durch und durch wunderschöne und vor allem qualitativ hochwertige Produkte, die nicht nur dekorativ einiges hermachen, sondern auch allesamt sehr pflegend für die Haut sind. 

Mein Highlight sind hier vor allem die Bräunungstropfen, der unglaublich schöne Bronzer und das Lippenöl


Wie gefällt euch die Kollektion?






PR Sample
Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt

1 Kommentar

  1. Hi, Danke fürs vorstellen.. gefällt mir alles gut am besten aber das Lippenöl. Die Farbe steht dir auch richtig gut! LG Manuela

    AntwortenLöschen