Mein 5 Minuten Look


Wer kennt es nicht, morgens oder wenn die Zeit knapp ist, fehlt die Zeit um sich ausgiebig um sein Make Up zu kümmern. Gerade in solch einer Situation fällt es einem doch nicht leicht einen schönen aber schnellen Look zu zaubern. Auch ich habe sehr häufig diese Stresssituation und statt einer viertel Stunde oder sogar länger nur 5 Minuten Zeit mich zu schminken, dabei möchte ich diese kurze Zeit möglichst effizient nutzen und einen schönen Look schminken, mit dem ich nicht gerade aussehe, als hätte ich zu wenig Zeit gehabt.


Mit den Jahren habe ich Produkte gefunden, die sich für solche Situationen bestens eignen, denn nicht jedes Produkt ist für ein schnelles Make Up geeignet. Meinen aktuellen Lieblingslook wenn es schnell gehen muss, möchte ich euch in diesem Post gerne zeigen.



Das Thema Augenbrauen ist bei mir ein Must Have in meiner Schminkroutine, "ohne Augenbrauen" verlasse ich selten das Haus. Wenn es schnell gehen muss, ist für mich der Anastasia Beverly Hills Brow Wiz in Medium Brown das A und O. 
Der Brow Wiz zeichnet die Augenbrauen super schnell nach und füllt sie sehr natürlich auf, dazu hält das Produkt den ganzen Tag ohne Probleme, natürlich ist der Brow Wiz sehr hochpreisig aber in meinem Schminkleben ist dieses Produkt nicht mehr wegzudenken. 
Abgerundet werden meine Augenbrauen mit dem Anastasia Beverly Hills Clear Brow Gel, meine Augenbrauen werden schnell fixiert ohne dass sie ein klebriges Finish bekommen. In zwei Minuten habe ich hier mit dieser Kombination meine Augenbrauen locker gestylt.

Wenn es schnell gehen muss und ich sehr in Eile bin, ist für mich der Make Up Forever Ultra HD Foundation Stick unverzichtbar. Mit einem Pinsel lässt er sich ganz schnell verteilen und verblenden und ist durch seine Konsistenz auch schnell deckend, hier brauche ich wenn überhaupt 30 Sekunden um meine Foundation aufzutragen. Der Pinsel erreicht hier ein wesentlich schnelleres Ergebnis als mein heißgeliebter Beautyschwamm, allerdings eignen sich meiner Meinung nach Pinsel nicht für alle Foundationarten.

Wenn es schnell gehen muss, verzichte ich meistens auf einen Concealer. Ich bin zwar ein großer Concealer Fan, lasse ihn aber oft weg, da ich glücklicherweise in meinem "under eye" Bereich weniger Probleme habe.

Beim Augenmakeup halte ich es grundsätzlich simpel und verwende nur ein Augenprodukt, dabei greife ich bei solch schnellen Looks immer  auf Effektlidschatten zurück, da sie einfach nach "mehr" aussehen. Besonders gut eignen sich hier die Colourpop Supershock Shadow, da sie sich sehr schnell auftragen lassen und einen tollen Effekt haben. Mein aktueller Favorit ist hier der Farbton So Quiche, der sehr einzigartig und besonders ist. Wenn ich nur "5 Minuten " Zeit für mein Make Up habe, lasse ich auch den Lidschattenprimer weg und nutze hierfür einfach meine Foundation, was eigentlich immer ausreichend ist.

Auch das Thema Mascara ist bei einem Look sehr entscheidend. Es gibt Mascaras, die zwar gut sind aber seine Zeit brauchen um einen tollen Effekt zu erreichen, deshalb ist es für mich in meiner Morgenroutine besonders wichtig, dass ich eine Mascara benutze, die in einer, maximal 2 Schichten meinen Ansprüchen gerecht wird und so schnell Volumen, Dichte und tiefe Schwärze erreich, die Essence Lash Princess Mascara ist hier aktuell meine klare No.1 und auch in meiner sonstigen Routine nicht mehr wegzudenken. 

Da ich eine Blassnase bin, kann ich auch nicht auf Bronzer verzichten. Diesen kleinen "Bräunungskick" brauche ich einfach, sonst sehe ich einfach zu blass aus. Da ich es aktuell eher natürlich bevorzuge, nutze ich meistens den Too Faced Milk Chocolate Soleil Bronzer.Er ist recht hell, so bin ich nur leicht gebronzed, was sehr natürlich aussieht, außerdem ist die Gefahr mehr als gering, dass ich mich "overbronze" oder das Ergebnis fleckig aussieht, was bei Bronzer durchaus schon mal vorkommen kann, in der morgendlichen Hektik kann man natürlich solch einen Fail überhaupt nicht gebrauchen.

Last but not Least, der Lippenstift. Auch wenn ich gut ohne Lippenfarbe auskomme, greife ich dennoch jeden Tag auf einen Lippenstift zurück. In meiner schnellen Routine bevorzuge ich simple Farben und nutze in der Regel meine geliebten Mauvetöne, in diesem Look habe ich mich für einen meiner All time Favorites, den Urban Decay Vice Lipstick in Backtalk entschieden.










Genau diesen Look schminke ich fast immer. Ich empfinde ihn als sehr natürlich aber dennoch sieht er für mich nicht nach"Nix" aus  aber auch hier kommt es wie immer auf die richtigen Produkte an. 

Welche Looks schminkt ihr, wenn ihr wenig Zeit habt?

Kommentare

  1. Hallo Anna,
    der Post gefällt mir sehr gut! Ich finde den Look auch wunderschön und mag die Mascara auch so gerne. Wenn ich wenig Zeit habe, mache ich ungefähr dasselbe wie du und trage aber dann den Lidschatten "Wedge" von MAC, der geht auch immer. Momentan finde ich als Mascara auch die neue benefit Mascara mega gut, die hält den Schwung den ganzen Tag.

    Ganz lieben Gruß
    Anne :)

    AntwortenLöschen