Februar Favoriten



Unglaublich, der Februar ist rum und wir sind im März, die Zeit rast und für mich ist quasi fast schon Vorweihnachtszeit :-P
Ein neuer Monatsanfang bedeutet natürlich auch wieder die Zeit für meine Monatsfavoriten. Da ich den kompletten Februar zu Hause war, habe ich hier viele Produkte meiner Sammlung benutzt aber dennoch einige Lieblinge gehabt, die ich besonders gerne getragen habe.




Benefit Hoola Bronzer


Mein geliebter Hoola Bronzer. Ein wahrer Klassiker, der immer passt. Er ist nicht zu kühl aber auch nicht zu warm, so dass er sich perfekt für einen natürlichen "Bronzy Look" eignet. Ich bin immer wieder erstaunt, wie ergiebig dieses Produkt ist. Ich habe ihn gefühlt schon hunderte Male benutzt und trotz "hit the pan" ist immernoch so viel Bronzer enthalten. Nich nur ein Monatsfavorit, sondern auch ein "All time Favorit".


L'Oréal infallible Pro Matte Foundation


Ein typisches "Bloggerprodukt". Eine Zeit lang habe ich diese Foundation überall auf diversen Social Media und Bloggerkanälen gesehen und war natürlich super neugierig. Ich dachte zunächst, dass sie super matt ist, weshalb ich erst gar nicht so richtig interessiert war. Bei einem L'Oréal Angebot in den USA habe ich dann zugeschlagen und war überrascht, dass sie so schön leicht ist und gar nicht komplett matt ist aber dennoch super langanhaltend ist. Ich bin schwer begeistert und trage sie gefühlt ständig. Bei den meisten Blogposts der letzten Woche hatte ich die Foundation auch immer drauf und ich muss sagen, dass sie nicht nur auf den Bildern sehr natürlich und gleichmäßig wirkt, sondern auch live genau diese Anforderungen erfüllt. Ich würde mir wirklich wünschen, diese Foundation auch in Deutschland zu bekommen, ein tolles Produkt.




++++++++++++++++++




Anastasia Beverly Hills Brow Powder - Medium Brown*

Ich habe wirklich nie Augenbrauenpuder benutzt, ich empfand das Ergebnis immer als langweilig und nicht schön, weshalb ich solche Puder jahrelang links liegen gelassen habe. Überrascht war ich dann tatsächlich von dem Anastasia Puder. Es sieht aufgetragen so schön definiert aber gleichzeitig natürlich aus. Natürlich dauert es etwas länger ein Augenbrauenpuder aufzutragen als die Brauen mit einem Stift zu zeichnen. Aber ich muss sagen, wenn ich die Zeit habe, habe ich doch in den letzten Wochen eher auf das Puder zurückgegriffen, als auf meine Stifte. Hinzukommt natürlich auch die Ergiebigkeit. Man hat von einem Puder doch viel viel länger was, als von einem Stift. Dennoch spielt natürlich gerade morgens das Thema Zeit eine bedeutende Rolle, so greife ich bei Zeitdruck weiterhin auf meinen Stift zurück nutze aber sonst mittlerweile lieber mein Augenbrauenpuder. Meine Review findet ihr im Blogpost.



++++++++++++++++++


Tarte - Tarteist Pro Palette

Meine absolute Lieblingspalette. Mit keiner Palette schminke ich mich lieber als mit dieser. Sie hat zwar nur vier schimmernde Lidschatten aber gerade die überragende Qualität macht dies wieder weg. Mir macht es so viel Spaß mich mit diesem Schmuckstück zu schminken, dass ich zu Hause regelmäßig auf diese Palette zurückgreife.




++++++++++++++++++




MAC Retro Matte Liquid Lipcolour  - Burnt Spice

Gerade erst auf dem Blog vorgestellt, nutze ich den Liquid Lipstick schon weitaus länger. Burnt Spice ist nicht nur eine hervorragende Alltagsfarbe, sondern hat auch eine super Qualität und fühlt sich sehr angenehm auf den Lippen an, habe ich ind den letzten Tagen unglaublich gerne getragen und aktueller Dauergast in meiner Handtasche. Meinen Blogpost könnt ihr hier nachlesen.



Too Faced Melted Matte - Tropical Punch

Tropical Punch ist definitiv ein Farbton der auffällt. Sehr grell und sehr hell. Ich trage ihn dennoch gerne auch mal tagsüber zu einem schlichten Outfit, so bekommt man relativ schnell einen Eyecatcher, der aber dennoch zum Gesamtlook passt. Eines der schönsten Pinktöne, die ich je hatte. Tragebilder könnt ihr hier nachlesen. 


Stila Stay All Day Lipliner - Zinfandel


Ein Spontankauf in meinem letzten USA Urlaub. Ich hatte keine Erwartungen an diesen Lipliner und war eher neugierig, da ich mit Stila bisher gute Erfahrungen gemacht habe. Umso erstaunter war ich als ich den Lipliner das erste Mal ausprobiert habe. Er ist super deckend, hat ein tolles mauviges Pink und ist super langanhaltend. Ich trage ihn seit ich ihn habe wirklich ständig und möchte ihn in meiner Sammlung nicht mehr missen. Der beste Lipliner, den ich bisher hatte.


Stila Matte'ificent lipstick - mon ami


Der für mich perfekte "my Lips but better" Lippenstift. Ein sehr schönes Altrosa, das einfach immer geht und ein tolles Tragegefühl hat. Auch dieser Lippenstift lebt zur Zeit in meiner Tasche und wird fast täglich genutzt.





Welche Favoriten hattet ihr in diesem Monat?



*PR Sample

Kommentare

  1. Interessanter Beitrag! Ich war nur sehr überrascht zu lesen, dass du dir wünscht die L'Oréal Infaillible Foundation kaufen zu können-das kannst du nämlich :) in Deutschland heißt sie Indefectible 24h Matt und die Tube ist rundlich. Ist aber sonst die gleiche Formulierung. Viele Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anna,
    sehr schöne Favoriten. Ist die Foundation von L'oréal nicht dieselbe, die in Deutschland "Indefectible Matt" heißt? Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn hier in Deutschland mehr Farben einziehen und auch die Pro Glow Foundation.

    Den Hoola Bronzer habe ich schon ewig und mag den ebenfalls sehr. Der sieht bei mir genauso so aus wie bei dir.


    Lieben Gruß
    Anne :)

    AntwortenLöschen