Fenty Beauty Mattemoiselle Plush Matte Lipstick - Spanked


Die Beautymarke Fenty Beauty by Rihanna ist beim Launch eingeschlagen wie eine Bombe, seitdem hat die Marke ihr Sortiment enorm erweitert und man findet angefangen von Foundation über Lidschatten und Highlighter wirklich alles, was das Herz begehrt. Seit Januar gibt es nun auch endlich Lippenstifte der Marke. 
Wie ihr bekanntlich wisst, sind Lippenstifte meine liebsten Kosmetikprodukte, weshalb ich natürlich mehr als gespannt auf die Lippenstifte der Marke war. Zum Glück war ich zum Zeitpunkt des Launches noch in den USA, weshalb ich natürlich sofort die Chance genutzt habe und mir den ein oder anderen Lippenstift bestellt habe. Im heutigen Post möchte ich euch den Farbton Spanked vorstellen.




Zunächst einmal gefällt mir das Design der Lippenstifte super gut. Auf der einen Seite wirkt es durch das verspiegelte Design in Rosé Gold - Silber sehr elegant und hochwertig, durch die eckigen Kanten gibt es der Optik dazu einen außergewöhnlichen Touch. Sieht man den Lippenstift nur durch Bilder, mag man meinen, dass der Lippenstift recht massiv und schwer ist, hier war selbst ich überrascht da das Produkt super leicht ist und kaum Gewicht hat. Statt Metall besteht der Lippenstift aus einer Kunststoffverpackung, was dann doch etwas billig wirkt (betrachtet man den Preis von 18$).

Die Lippenstiftoberfläche hat eine "FB" Prägung, was ein netter Effekt ist, allerdings verschwindet diese Prägung schon nach dem ersten Auftrag, weshalb man hier auch auf eine Prägung verzichtet hätte können. 
Der Lippenstift selbst ist unheimlich cremig und super deckend im Auftrag. Mir gefällt die hohe Pigmentierung unglaublich gut, da man so nur wenig Produkt benötigt und man nur eine recht dünne Schicht auf den Lippen trägt. Durch den recht schmalen Lippenstift wird dazu ein sehr schneller, recht gleichmäßiger Auftrag ermöglicht. Der Lippenstift selbst trocknet nach dem Auftrag etwas an, behält aber ein satiniertes Finish, was aber die Haltbarkeit nicht beeinflusst, hier macht der Lippenstift einen sehr guten Job und hält viele Stunden. 

Spanked selbst würde ich als eine Art rötliches Terracotta mit eine Rosenholz Mischung  beschreiben (wird offiziell als "dusty rose" beschrieben). Der Lippenstift wirkt an den verschiedensten Typen sehr unterschiedlich, so sieht er an manchen eher nudig aus, dann eher rötlich, dann widerum braun also möchte ich mich hier nicht mit einer definitiven Farbbeschreibung festlegen, da hier die Farbe doch sehr abhängig vom Haut - / Lippenfarbton abhängt.











Beeindruckt bin ich von der unglaublich guten Pigmentierung und dem angenehmen, sofort deckenden Auftrag, dazu besticht der Lippenstift noch durch ein sehr leichtes, angenehmes Tragegefühl.  Einzig die Farbauswahl des Sortiments finde ich komisch, da hier wenige "tragbare" Farben enthalten sind und viele "außergewöhnliche" Farben wie Grün, Blau, Lila oder Braun im Sortiment zu finden sind. Natürlich ist es schön, dass es nun auch eine Marke gibt, die gerade solche "seltenen" Farben führt aber im Gegenzug vermisse ich gerade für helle Typen wie mich Rosé, Mauve oder Pfirsichtöne und hoffe, dass das Sortiment hier noch erweitert wird. 

Was mich enttäuscht ist die Verpackung, die zwar auf den ersten Blick hochwertig wirkt aber live doch ziemlich "billig" ist, ich will nicht wissen wie der Lippenstift aussieht, wenn er ein paar Ausflüge in meiner Handtasche hinter sich hat. Hier hätte ich für den relativ hohen Preis von 18$ mehr erwartet.

Wie gefallen euch die Fenty Lippenstifte? Habt ihr sie schon ausprobiert?

Kommentare

  1. Ich wünsche mir lieber noch mehr Farben der Liquids, da ich kaum noch Lippenstifte trage, die Farbe ist aber sehr schön :)!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da hoffe ich auch drauf, dass hier weitere Liquids rauskommen

      Löschen