Aufgebraucht


Aufgebraucht Posts zählen für mich zu meinen liebsten Posts, so kann man nachlesen, was in einem Beautysucht Haushalt benutzt wurde, man bekommt einen richtigen Eindruck über die Produkte, da sie entweder komplett aufgebraucht wurden oder aussortiert wurden. Auch ich versuche meinen Beautymüll anzusammeln (Duschgele und Shampoos schmeiße ich weg), um euch von meiner Meinung zu berichten. Diesmal wurde wenig aufgebraucht aber dafür auch ein bisschen Kosmetik entsorgt.


Dior fusion mono long wear eyeshadow - cosmos 

Chanel Illusion D'ombre - Diapason 




Cremelidschatten sind immer eine heikle Sache, entweder sie funktionieren tadellos wie beispielsweise die MAC Paintpots oder aber sie funktionieren eben nicht, wie geschehen bei dem Dior Cremelidschatten in Cosmos. Bereits ein Jahr nachdem ich ihn gekauft hatte, hat er sich vom Töpfchen gelöst und ist zusammengeschrumpft, was nicht nur störend ist, sondern sich auch in der Farbabgabe bemerkbar gemacht hat, man kann ihn zwar immernoch benutzen, muss aber schon etwas fester in die Konsistenz gehen, um ein schönes Ergebnis zu erreichen, was mir deutlich zu anstrengend ist, deshalb wird er jetzt entsorgt. Es macht mich zwar auf der einen Seite traurig, weil ich damals sehr viel Geld für das Produkt gezahlt habe aber es bringt ja nichts, wenn es einfach nicht mehr benutzt wird und ich keine Freude mehr daran habe. Gleichzeitig werde ich mir diese Produktsorte wohl nicht mehr kaufen.  Das Gleiche gilt für den Chanel Cremelidschatten in Diapason. Er ist ebenfalls geschrumpft und gibt kaum noch Farbe ab, schade eigentlich, der Farbton hat mir wirklich sehr gut gefallen.


Colourpop Brow Boss pencil - dark brown




Ein unglaublich gutes Produkt, das tolle Brauen zaubert, sehr natürlich aussieht und super lange hält. Bei Colourpop muss man leider immer Abstriche in der Verpackung machen. Wie man sieht, ist mir das Bürstchen von einem Brow Boss abgegangen, was hier leider immer passiert, dennoch möchte ich mich bei dem Preis wirklich nicht beklagen, da das Produkt einfach super ist. Einziges Manko, er verbraucht sich unglaublich schnell, nach 4-6 Wochen ist der Stift leider leer. Dennoch ist es für mich ein Nachkaufprodukt, weshalb ich glücklicherweise noch ein paar Stifte zu Hause liegen habe.



Colourpop supershock shadow - bill



Wie ihr wisst, bin ich ein riesen Fan von Colourpop und liebe deren Produkte, auch die Supershock Shadows sind unglaublich gut in ihrer Qualität und Farbabgabe. Einzig die matten Supershock Shadows konnten mich bisher nicht überzeugen. Der für mich schlimmste Fail ist hier der Farbton Bill. An sich ein wunderschöner, sehr dezenter Farbton aber auf der anderen Seite gibt er kaum Farbe ab, lässt sich ganz schwierig mit Pinseln auftragen und verarbeiten und nun, nach 3 Jahren ist er bei mir nun komplett eingetrocknet, so dass er für mich nun unbrauchbar geworden ist. Auf keinen Fall ein Nachkaufprodukt für mich.



peter thomas roth - retinol fusion pm night serum




Wer meinen Blog schon länger liest weiß, dass ich ein riesiger Fan dieses Retinol Serums bin. Dies ist nun meine zweite Flasche die leer ist und ich möchte nicht mehr auf dieses Produkt verzichten. Die Konsistenz des Serums ist sehr wässrig und super dünn, lässt sich also sehr schön verteilen und zieht sehr, sehr schnell ein. Ich bilde mir auch ein, dass meine Haut einfach schön prall bleibt und Falten minimiert (nicht löscht). Ich habe mir es selbstverständlich nachgekauft und nutze es jeden Tag. Kleiner Tipp, solltet ihr eine Möglichkeit haben dieses Produkt aus den USA zu beziehen, kann ich euch dies nur empfehlen, da es dort um die Hälfte günstiger ist.



Kennt ihr eines der von mir aufgebrauchten / entsorgten Produkte? Was habt ihr aufgebraucht?

Keine Kommentare