Colourpop Dream St. Shadow Palette


Nachdem ich ganz begeistert von den Colourpop Paletten war, war für mich schnell klar, dass ich weitere Paletten ausprobieren müsste. Als vor wenigen Wochen die neue Collab mit der amerikanischen Youtuberin Kathleen Lights veröffentlicht wurde, lag mein Augenmerk sofort auf der Palette Dream St.  die ich mir natürlich sofort bestellen musste und euch heute gerne zeigen möchte. 






Die Palette hat eine tolle Mischung auf matten und schimmernden Lidschatten, was mir natürlich sofort gefällt. Auch die Farbauswahl ist sehr gelungen. Grundierungsfarben für die Lidfalte, Farben zum Schattieren und Abdunkeln, 5 metallisch, schimmernde und duochrome Lidschatten, 6 matte Töne und 1 Highlighterton, neutrale Farben, leuchtende und intensive Farben. Eine wirklich gelungene Auswahl mit der man etliche verschiedene Looks schminken kann.

Wie immer kommt die Palette in einer Pappverpackung, was zum einen den Vorteil hat, dass diese Paletten schön leicht sind und man richtig hübsche Designs bekommt, auf der anderen Seite sind die Pappverpackungen sehr anfällig auf Schmutz und Lidschattenrückstände, so kann man ziemlich sicher sein, dass die Palette schon nach der ersten Benutzung nicht mehr so neu aussieht. Das marmorierte Roségolddesign finde ich sehr süß aber hier hat Colourpop auch wirklich ein tolles Händchen für Designs. 

Auf der Rückseite der Palette sind die Namen der einzelnen Lidschatten aufgelistet. Ich werde mir zwar die Namen nie merken können, was die Rückseite nicht gerade vereinfacht aber schön finde ich es dennoch, dass auch die einzelnen Lidschatten der Palettte Namen haben.
Mit 16$ liegt die Palette in einem wirklich tollen Preissegment, natürlich muss man hier dann bei der Verpackung auch Abstriche machen, so sind in meiner Palette die Lidschatten recht lose festgemacht, so dass sie sich drehen, wenn ich mit den Fingern in einen Lidschatten gehe. Schlimmer wäre es für mich aber wenn die Qualität der Lidschatten hier nicht meinen Erwartungen entsprechen würden. Auf Colourpop ist bei der Qualität des Produktes einfach Verlass. Jeder einzelne Lidschatten ist super pigmentiert, hat eine tolle Konsistenz und hält super auf dem Auge. 
Ich habe bei den Swatches bewusst darauf verzichtet, die Namen aufzulisten, da man sie sich durch die Rückseite sowieso nicht merken kann.






       
L-R: Shooting Star, Magical, Star Dust, Twinkle




L.-R.: Sweet Dreams, Water Bearer, Potion, Spark

L.-R.: Kaleidoscope, Effish, Moony, Mermaid Boy




Ich finde, dass die Palette durchaus gelungen ist, die Auswahl ist schön durchdacht und ich denke, dass hier jeder fündig wird. Dass natürlich jede Palette auch Farben enhält die man eher weniger verwendet ist denke ich selbstverständlich. Für den unglaublich guten Preis bin ich begeistert und freue mich auf die Looks mit der Palette. 
Wie gefällt euch die Dream St. Palette?


Kommentare

  1. Gefällt mir sehr gut ^.^ mag natürlich besonders die intensiven Farben. Die Optik der Palette ist auch toll, so wie FAST alle (außer die Yes Please, die ist utlra hässlich aber hat tolle Farben :D)

    AntwortenLöschen
  2. Die Palette gefällt mir richtig richtig gut <3 Ich freue mich schon darauf Looks mit ihr zu sehen :)

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Palette mit toller Pigmentierung und gelungener Farbzusammenstellung.
    Meine ersten Colourpop Lidschatten (inkl. zwei Paletten) sind gerade zu mir unterwegs, ich bin sooo gespannt.
    Glg
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  4. Die ist ja schön.. ich hätte auch gerne mal was von Colourpop.

    AntwortenLöschen