Clarins Frühlingslook 2018 - Palette 4 Couleurs 07 lovely rose ; Eclat Minute Baume Embellisseur Lèvres - Hot Pink & SOS Primer 01 Rose



Der Winter neigt sich endlich dem Ende zu und der Frühling steht in den Startlöchern, so auch bei Clarins. Seit Januar gibt es nun die Frühjahrskollektion 2018, hier steht vor allem das Thema Teint im Mittelpunkt. So gibt es nun den SOS Primer in 6 verschiedenen Farbnuancen im Sortiment von Clarins. In Sachsen dekorativer Kosmetik ist die Kollektion in beerigen Tönen gehalten. Wie immer bin ich von dem Design der Clarins Produkte schwer begeistert. Die Produkte der Marke haben durch die goldenen, verspiegelten Elemente einfach immer einen sehr eleganten Effekt und sind so sehr hochfertig. Dazu kommt noch, dass die Marke besonders darauf Wert legt, die Haut trotz Kosmetik zu pflegen, was mir natürlich mit bald 30 sehr wichtig ist. Ich möchte euch heute drei Teile der Kollektion vorstellen, die mir freundlicherweise zugeschickt wurde.




SOS Primer 

01 rose, 32€



Insgesamt gibt es 6 verschiedene Farbnuancen der SOS Primer, die auch weiterhin im Standardsortiment von Clarins bleiben werden. So findet man hier für sämtliche Bedürfnisse wie Rötungen, Pigmentflecken oder auch den Glow Effekt den geeigneten Primer. Ich habe den Farbton 01-rose zugeschickt bekommen, der die Zeichen von Müdigkeit auf der Haut bekämpfen soll. Das Produkt selbst wird mit einem Pumpspender aufgenommen, was mir immer ganz gut gefällt, da ich so meinen Bedürfnissen entsprechend, das Produkt dosieren kann. 
Die Nuance 01 hat eine schön cremige Konsistenz, dabei beinhaltet das Produkt ganz feine rosane Schimmerpartikel, die dem Gesicht einen ganz dezenten Glow verleihen und so dem Teint einen Frischeeffekt geben, hinzu kommt noch der pflegende Effekt des Primers, da hier das feuchtigkeitsspendende Extrakt der Strandlilie enthalten ist.
Aufgetragen auf dem Gesicht zieht der Primer sehr schnell ein, so dass man quasi direkt im Anschluss die Foundation auftragen kann. Wenn euch zB die Strobe Cream von MAC zu glowig oder speckig ist, ist dieser Primer genau das Richtige für euch. Der Glow ist so fein und dezent, dass man einen ganz tollen, sehr sehr feinen natürlichen Glow erreicht. Ich würde jetzt nicht die schwerste und matteste Foundation über dem Primer verwenden , da so natürlich der tolle Frischeeffekt verloren geht, in Kombination mit einer leichten Foundation mit leichter oder mittlerer Deckkraft nimmt man den zarten Glow aber immernoch war. 
Da der Schimmer des SOS Primer nur ganz leicht ist, kann man ihn auch sehr gut ohne Foundation verwenden. Die Haut sieht nach dem Primerauftrag leicht glowig aus, ohne dass man Glitzer-oder Schimmerpartikel auch nur wahrnimmt, was mir oft bei "Glowcremes" oft too much ist. Da ich im Sommer gerne ohne Foundation durch die Welt laufe, werde ich hier sicher öfter auf den SOS Primer zurückgreifen.




Palette 4 couleurs 

07 Lovely rose, 46€



Diese Lidschattenpalette ist die erste, die ich von Clarins besitze, auch wenn sie "nur" vier Farben enthält lässt sich mit ihr ein toller Look schminken. So eignet sich der helle, schimmernde Rosé-Silberton hervorragend als Highlighter unter der Augenbraue oder im Augenwinkel, man kann ihn aber durch den Schimmer auch sehr gut als Highlight auf dem Lid verwenden. 
Den zweiten Farbton, ein dezentes Korall kann man super als Kontur oder in "Fachsprache" Transition verwenden. Der Farbton macht sich aber auch ganz toll als Hauptdarsteller auf dem Auge. Der dritte Farbton, ein Rosé -Fliederfarbton mit leichtem Schimmer ist ganz dezent. Ich habe ihn bei meinem Look auf dem gesamten Lid verwendet, da solche Farben sehr gut mit einer kühlen Augenfarbe harmonieren. Hier muss man etwas schichten, da die Deckkraft nur sehr leicht ist. 
Der letzte Ton der Palette, ein dunkles Violett mit violettem Schimmer gibt der Palette den Smokey Look, so kann man mit diesem Farbton nicht nur gut abdunkeln, sondern auch einen schönen Smokey Look kreieren. Was mir gleich bei der ersten Anwendung positiv aufgefallen ist, ist das tolle Verblenden der Farben. Es macht doch jedes schminken viel einfacher, wenn man schön und gleichmäßig verblenden kann und weiche Übergänge quasi sofort erreicht werden. Da die Palette recht kühl gehalten ist, entspricht sie natürlich genau meinem Beuteschema, dazu kommt noch die wunderschöne, edle Verpackung, hier ist Clarins immer ganz vorne mit ihren Designs.








Eclat minute baume Embellisseur Lèvres 

07 hot pink,19€




Die Eclat Minute Baume Embellisseur Lèvres zählen zu farbigen Lippenbalsams. Sie sind sehr feuchtigkeitsspendend und pflegend und haben dazu noch eine leichte farbige Deckkraft. Den Farbton Hot Pink würde ich hier als leicht koralliges Pink beschreiben, wobei hier die Farbe auf den Lippen stark von der eigentlichen Lippenfarbe abhängt, da das Balm recht sheer ist. Als farbige Pflege ist dieser pflegende Lippenstift spitze, da er anhaltend den Lippen ein pflegendes Gefühl gibt und im Tragegefühl super angenehm ist. In der Kollektion sind insgesamt zwei Farben enthalten, die beide limitiert sind.




Natürlich gibt es auch noch einen Gesamtlook aller gezeigten Produkte, ich würde sogar behaupten, dass die Kamera den leichten Glow sogar einfängt:




Wie gefällt euch die Clarins Frühlingskollektion? Habt ihr hier Produkte die für euch interessant sind? 


Weitere Bilder der Kollektion findet ihr hier:

Mel




*PR Sample

1 Kommentar

  1. Ich finde, der Look steht dir ausgezeichnet! Ich liebe solche Farben in Kombination mit blauen Augen :)
    Liebe Grüße und danke fürs Verlinken!
    Melanie

    AntwortenLöschen