MAC Lipstick - Lovelorn


Eigentlich bin ich ja eher der Mauve - Rosenholz Typ auf den Lippen. Diese Farbrichtung ist einfach praktisch, da sie immer passt, egal ob tagsüber, abends, bei einem dezenten oder aber intensivem Augenlook. Mauve geht immer. Nach dieser Farbkategorie kommt für mich aber definitiv Rosa. 
Rosa sieht wunderschön aus, ist aber je nach Konsistenz ein tragbarer bis untragbarer Farbton. Einer meiner liebsten Rosatöne ist hier der Farbton Lovelorn aus dem MAC Sortiment, den ich euch heute gerne zeigen möchte.




Lovelorn ist ein recht transparentes, kühles Rosa mit einem Lustre Finish. Durch das Finish ist die Deckkraft des Lippenstift recht gering, was aber bei einem Rosaton durchaus von Vorteil ist. Bei solch hellen Tönen sehen Lippenstifte mit einer stärkeren Deckkraft schnell pastig aus und sind alles andere als ästhetisch schön.
Hier passt dieses leichte Finish sehr gut zum Farbton. Das Rosa sieht auf den Lippen sehr dezent und schön tragbar aus, kommt aber im Gesamtbild super rüber. Natürlich ist durch das Lustre Finish die Haltbarkeit eher gering, weshalb ich den Lippenstift nach 2-3 Stunden auf jeden Fall nachziehen würde aber hiermit kann ich bei diesem schönen Farbton durchaus mit leben.
Der Auftrag von Lovelorn ist dafür sehr schön und vor allem gleichmäßig. Lippenfalten und Unebenheiten werden nicht betont, was ein hübsches Gesamtbild macht.







 Das Schöne an Lovelorn ist, dass er wirklich jedem Typ steht. Egal ob blond, braun, rot oder schwarz, hell oder dunkel, durch seine leichte Konsistenz und dieses dezente Pink, kann man bei diesem Farbton nicht viel falsch machen. Man muss zwar Abstriche in der Haltbarkeit machen, bekommt dafür aber eine schönen, dezenten, rosa Lippenstift.


Weitere Bilder gibt es hier:


Kommentare