Clinique Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder #06 Fuchsia Pop & #07 Fiesta Pop



Als vor wenigen Wochen Clinique seine neuen, innovativen Pop Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder auf den Markt gebracht hat, war ich natürlich sofort neugierig. Powder und Lippenprodukt? Diese Kombination war mir neu und dafür umso spannender. Tatsächlich besteht dieser Lippenstift aus einem sehr stark pigmentiertem Farbpuderprodukt, das durch einen Schwammapplikator aufgenommen wird.
Das Lippenprodukt besteht dabei aus zwei verschiedenen Komponenten. Die verspiegelte, silberne, spitz zulaufende Kappe beinhaltet den ebenfalls leicht spitz zulaufenden Schwammapplikator, die  dem Farbton entsprechende, farbige Hülle mit Clinique Aufdruck beinhaltet das Farbprodukt. Alleine vom Design hat dieser Lippenstift einen Preis verdient, so toll und besonders wie diese Lippenstifte aussehen. 
Die Lip Shadow Cushion Matte Lip Powder gibt es aktuell in 8 verschiedenen Nuancen für ca. 23€. Ich möchte euch dabei heute gerne die Farbtöne Fuchsia Pop und Fiesta Pop vorstellen.







#06 Fuchsia Pop




Für mich als Pink Fan ist natürlich Fuchsia Pop wie für mich gemacht. Den Farbton würde ich als sehr klares, leicht blaustichiges Pink beschreiben. Dabei finde ich die Konsistenz des Lippenprodukts wirklich sehr interessant. 
Als ich Lip Powder gelesen habe, habe ich natürlich sofort an eine Lidschattenähnliche Konsistenz gedacht, dabei spürt man vor allem im Auftrag, dass das Produkt eine puderähnliche Konsistenz hat aber dennoch einen kleinen cremigen Anteil besitzt. Dadurch hat das Produkt ein sehr angenehmes Gefühl auf den Lippen und fühlt sich so nicht pudrig auf den Lippen an. 
Was natürlich sehr "puderbezeichnend" ist, ist die hohe Farbintensität. Ich dachte zunächst, dass der Applikator viel zu wenig Produkt für meine Lippen aufgenommen hat, womit ich mich aber beim ersten Auftrag sofort getäuscht habe. Der Lippenstift ist sehr, sehr stark pigmentiert, weshalb man nur wenig Produkt benötigt. Der Schwammapplikator macht den Auftrag mehr als einfach. Durch die leicht spitz zulaufende Form kann man den Lippenstift auch sehr gleichmäßig auftragen, ein Lipliner ist also nicht notwenig.








#07 FIESTa POP




Fiesta Pop ist für mich eine klassische Herbstfarbe und passt natürlich super zur aktuellen Jahreszeit.  Den Farbton würde ich als klassischen Beerenton bezeichnen. Dadurch, dass die Lip Powder ein mattes Finish haben, sehen sie sehr tragbar aus, weshalb ich die Lippenstifte auch sehr gut für den Alltag geeignet finde. 
Sehr angenehm ist dabei auch das Tragegefühl. Dadurch, dass das Produkt sehr farbintensiv ist, reicht eine sehr dünne Schicht auf den Lippen, die man quasi kaum auf den Lippen spürt. Auch die Haltbarkeit ist super. Einen ganzen Tag übersteht die Farbe locker, wie immer muss man aber natürlich vor allem bei fettigen Speisen aufpassen, sonst hält sich das Lip Powder  aber sehr gut im Alltag.






Wie immer möchte ich euch natürlich auch die Swatches nicht vorenthalten. Ich finde hier kann man sehr gut erkennen, dass das Produkt zwar pudrig ist aber dennoch einen kleinen cremigen Anteil besitzt.



Ich bin schwer begeistert von den neuen Lip Powder. Die Konsistenz der Lippenstifte finde ich sehr spannend und haben mich bereits beim ersten Auftrag überzeugt, das Design ist wunderschön und sehr einzigartig. 
Ich habe bereits weitere Farben auf meiner Wunschliste und werde mir diese an Weihnachten schenken. Ich bin überzeugt und kann euch diese neue Formula nur empfehlen.


Weitere Bilder könnt ihr hier bestaunen:




*PR Sample

Keine Kommentare