Anastasia Beverly Hills Matte Lipstick - Buff


Nachdem ich euch in meinem letzten Beitrag, den Anastasia Beverly Hills Matte Lipstick in Kiss vorgestellt habe, geht es heute weiter mit der Nuance Buff, der heute der Hauptdarsteller meiner Blogposts ist.


Als ich mir die Farben bei Anastasia ausgesucht habe, habe ich natürlich erstmal nach Farben gegriffen, die ich gerne im Alltag trage. Während Kiss recht dezent ist, ist Buff etwas intensiver im Farbton, wobei er sicherlich noch in die Kategorie "dezente Alltagsfarben" passt.

Für mich geht der Farbton in die Kategorie "kühles, bräunliches Mauve", das doch recht dunkel auf den Lippen rüberkommt, da er im Stift wesentlich bräunlicher, als auch heller aussieht. 

Dennoch gefällt er mich aufgetragen sehr, sehr gut. Wie auch schon bei Kiss, ist der Lippenstift matt, hat aber noch genug cremigen Anteil, um einen gleichmäßigen, deckenden Auftrag zu erreichen, ist er aber auf den Lippen, wird er matt und ist nicht mehr zu spüren. Diese Konsistenz macht natürlich die Haltbarkeit sehr besonders, so hält der Lippenstift über viele Stunden und übersteht sogar ein Abendessen ohne Probleme.







Mir persönlich gefällt Buff sogar noch eine Ecke besser als Kiss, da er doch etwas auffälliger ist aber dennoch ein sehr, sehr eleganter Farbton ist, der zu jedem Typ passt. 
Ich kann nur wieder betonen, dass ich von den Anastasia Lippenstiften sehr begeistert bin und freue mich schon auf das ausprobieren weiterer Farben. 


Kommentare

  1. Eine richtig tolle Farbe, so ein absoluter Allround-Lippenstift, wenn es nach mir geht! :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Eine richtig schöne Farbe. Ich trage aber fast nur noch liquid lipstick, von daher wäre ich jetzt hier raus

    AntwortenLöschen