Featured Slider

Amazon Beauty - VALUE MAKERS Professional Makeup Palette (Morphe Jaclyn Hill Dupe)

Werbung durch Markennennung


Wie ihr wisst, bin ich ein Beauty Junkie und trotz Kaufpause und Neuanschaffungsverbot, fällt es mir äußerst schwer mich zusammenzureissen. Gerade neue, mir unbekannte Produkte machen mich äußerst neugierig. So habe ich  mich neulich etwas bei der Amazon Beauty Kategorie umgesehen und die ein oder anderen interessanten Produkte entdeckt, die ich natürlich direkt bestellt habe. Ganz besonders interessant fand ich eine Lidschattenpalette, die mich sofort an die Morphe Jaclyn Hill Palette erinnert hat. Natürlich habe ich nicht lange gezögert und diese sofort bestellt und möchte sie euch gerne heute vorstellen.



Die Marke der Palette heißt Value Makers, eine mir bis dahin unbekannte Marke, die aber scheinbar ihr Augenmerk auf Dupes bekannter Paletten gelegt hat, so weit so gut. Die Rezensionen auf Amazon waren nicht schlecht und auch meine Recherche im Internet ist durchweg positiv ausgefallen, am Ende hat mich dann auch der Preis der Palette von ca. 16€ überzeugt (aktuell kostet die Palette allerdings 19€ bei Amazon). Dadurch, dass die Palette im Primeangebot enthalten war, hatte ich sie schon gleich einen Tag nach meiner Bestellung in meinen Händen und konnte so gleich mit der Palette arbeiten.

Ich denke, dass die Produkte "Made in China" sind aber da laut meiner Information, die Morphe Paletten ebenfalls made in China sind, beeinflusst mich dieser vermutliche Aspekt in keinster Weise. Die Morphe Jaclyn Hill Palette besitze ich nicht in meiner Sammlung, da ich den preislichen Unterschied zu den sonstigen Morphe Paletten als äußerst übertrieben empfinde und dieser Preissprung für mich nicht nachvollziehbar ist, zudem gibt es auch  andere Paletten, auch von Morphe selbst , die mir deutlich besser gefallen.

Ich kann aus diesem Grund natürlich keinen direkten Vergleich der Paletten machen und auch keine Qualitätsvergleiche widerspiegeln.

Die Palette enthält insgesamt 35 namenslose Lidschatten, also genau die gleiche Anzahl wie das Original, auch die Farbzusammenstellung ist ziemlich identisch. 
In der Palette enthalten sind sowohl matte, als auch schimmernde Lidschatten und auch die Farbauswahl beinhaltet sowohl neutrale Töne, als auch ausgefallenere Farben wie Türkis oder Lila. 
Durch die recht hohe Anzahl an Farbtönen ist die Palette selbst natürlich recht groß, durch die Pappverpackung hat sie aber dennoch ein recht leichtes Eigengewicht. Das Design der Palette ist sehr schlicht gehalten, das silbrige Grau sieht sehr ästhetisch  aus, auch einen billigen Plastikgeruch konnte ich nicht feststellen. Die Palette selbst beinhaltet außer die Lidschatten keine weiteren Extras wie beispielsweise einen Spiegel (für mich als Vielreisende sind Spiegel zwar kein Must aber immer eine praktische zusätzliche Eigenschaft).

Kommen wir zum wichtigen und interessantesten Part der Palette, die Lidschatten selbst. Ich muss sagen, die ersten Swatches haben mich mehr als positiv überrascht. Egal in welchen Farbton ich gepatscht habe, die Pigmentierung war äußerst gut und die Farbabgabe direkt deckend. Ich konnte keine krümeligen oder fleckigen Eigenschaften feststellen, was mich positiv überrascht hat und was ich auch nicht erwartet habe.
Auch der Auftrag mit einem Pinsel war sehr angenehm und einfach. Ich konnte egal ob mit Blendepinseln oder flachen Pinsel, sehr gut mit den Lidschatten arbeiten, verblenden war überhaupt kein Problem und auch die Effektlidschatten haben sich auf dem Auge super verhalten.



35 Lidschatten zu swatchen wäre vielleicht etwas viel gewesen, deshalb habe ich mich bei meinen Swatches für eine kleine Auswahl an Farben entschieden, wie ihr sicher sehen könnt, verhalten sich sowohl die matten Farben, als auch die schimmernden Farben als sehr deckend und gleichmäßig, was mich wirklich sehr überzeugen konnte.




Um euch die "Vielfalt" dieser Palette zu zeigen, habe ich mich für drei verschiedene Looks entschieden:


*Look 1*







*LOOK 2*







*LOOK 3*






Ich bin wirklich positiv überrascht von dieser Palette, was ich beim Kauf nicht erwartet hätte. Die Qualität und auch das Verhalten der Lidschatten auf dem Auge ist sehr gut und auch die Qualität würde ich als gut einstufen. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es sich hier um den gleichen Lieferanten wie die Originalversion handelt, was allerdings nur eine Vermutung meiner Seite ist. 

Auch preislich finde ich 16 - 19 € durchaus preislich sehr günstig, wenn man bedenkt, dass in der Palette ganze 35 Farben enthalten sind, einzig metallische Foil Lidschatten fehlen mir aber ich glaube auch das Original hat auch keinen Lidschatten mit diesem Finish.

Wie gefällt euch die Palette? Habt ihr Erfahrung mit "Amazon Beauty"?




L.O.V. Cosmetics - Rose X Copper Eyeshadow Palette


Werbung durch Markennennung


Das neue L.O.V. Sortiment ist überall in voller Munde. Egal wo, auf Instagram oder auf Blogs, die neuen Produkte kommen mir ständig entgegen und wisst ihr was? Zu  Recht. Ich kann immer wieder nur betonen, dass es mich schwer begeistert, dass eine Drogeriemarke solch hochwertige und farbintensive Lidschattenpaletten auf den Markt gebracht hat.
Heute möchte ich wohl das gehyptestes Produkt aus dem neuen Sortiment, die Rose X Copper Eyeshadow Palette vorstellen.


Wie auch schon die Matte X Metallic Palette, die ich euch hier vorgestellt habe, hat diese Rose X Copper Palette eine längliche Form bestehend aus einer festen Pappverpackung. Die Palette ist dem Namen entsprechend Rosé gänzend gehalten, was wirklich äußerst edel aussieht. Auch hier lässt sich die Palette durch einen festen Magnetverschuss an der vorderen Seite öffnen und schließen. Mir persönlich gefällt der sehr große, enthaltene Spiegel äußerst gut, da man sich mit ihm sowohl zu Hause als auch auf Reisen ohne Probleme schminken kann.




Kommen wir nun zu den Lidschatten. Auch hier beinhaltet die Rose X Copper Palette 12 verschiedene Farben, angefangen von schimmernden Finishes bis hin zu metallischen Farben. Leider wurde bei dieser Palette auf einen matten Farbton verzichtet, was ich persönlich etwas schade finde, da ich persönlich für meine Looks immer auf matte Farben zB. für die Kontur in der Lidfalte zurückgreife.

Dennoch sind die 12 Farben schön aufgeteilt und zusammengestellt, so findet man sowohl kühle Farben, als auch warme Farben, mit denen man viele verschiedene Looks schminken kann. Egal ob Satin Finish oder Metallic Finish, die Lidschatten haben allesamt eine intensive Pigmentierung, die bereits in einer Schicht deckend ist, was ich äußerst beeindruckend finde. 
Mein Highlight ist natürlich, wie bei so vielen anderen auch, der Farbton Ambitious, ein sehr auffälliges, metallisches Rot , das ich in dieser Form so vorher noch nicht gesehen habe.






Für die Swatches habe ich die Farben übrigens in einer Schicht aufgetragen und dabei ebenfalls auf eine Base verzichtet, ich denke die Bilder sprechen für sich. Jeder Farbton zeichnet sich durch seine hervorragende Qualität aus, mit dem man toll arbeiten kann.

Fearless // Smart // Ambiitous // Energetic

Courageous // Confident // Powerful // Brave

Bold // Successful // Powerful // Daring


Für meinen Look habe ich nur Lidschatten aus der Palette verwendet, als Blendefarbe habe ich den Farbton Bold verwendet. Hier habe ich mit einem Blendepinsel nur einen Hauch Farbe aufgenommen und anschließend auf der Lidfalte intensiv verblendet, so wurde der Farbe der Schimmer genug genommen, um ein fast mattes Ergebnis zu erzielen, zumindest hat es für mich ausgereicht, diese Farbe als Blendefarbe zu verwenden, anschließend habe ich das Lid mit dem Farbton Energetic abgedunkelt und ebenfalls stark verblendet,  so dass der Schimmereffekt vermindert wird. 

Als Hauptdarsteller habe ich mein Highlight, den Farbton Ambitious verwendet. Da die metallischen Farben eine sehr hohe Pigmentierung haben und der Foil Effekt sehr intensiv ist, würde ich empfehlen, diesen Farbton (als auch die anderen Foil Effekt Lidschatten) mit dem Finger aufzutragen. Hier kommt der Effekt einfach am Besten zur Geltung und auch das Einarbeiten ist mit den Fingern am einfachsten.
Die Kanten habe ich aber dennoch mit einem fluffigen Pinsel verblendet, was sehr gut funktioniert hat. Auf die Lidmitte habe ich dann noch den Farbton Powerful, ein frostiges Weiß, aufgetragen um die Leuchtkraft nochmals zu intensiveren, fertig ist der Look.















Ich kann einfach nicht anders und muss in höchsten Tönen von dieser Palette schwärmen. Angefangen vom Design, bis zur Farbauswahl und natürlich der Qualität der Lidschatten und dem Verhalten auf dem Auge, ist diese Palette ein wahres Highlight und für mich ein Must Have.  Das Manko mit dem fehlenden matten Ton kann  ich verschmerzen, in dem ich die satinierten Farben stark verblende und sie so zu meinen Blendefarben werden.

Die Rose X Copper Palette ist eine Palette, die unglaublich viel Spaß macht, mit der man durch die zwei verschiedenen Farbkategorien kühl und warm sehr viel ausprobieren und kombinieren kann .

Auch wenn 16,99€ für eine Drogeriemarke höherpreisiger ist, sollte man dennoch bedenken, dass man hier ein sehr hochwertiges Produkt bekommt, das durchgängig durch beste Qualität besticht.

Die Rose X Copper Palette ist ab sofort im L.O.V. Onlineshop, bei Douglas, Müller, DM und Rossmann erhältlich

Eine weitere Review findet ihr bei Saskia



Wie gefällt euch die Palette?





PR Sample
Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt