MAC Liptensity Lipstick - Ginger Rose


Wie ihr wisst sind MAC Lippenstifte und ich bekanntlich EINS. Mit MAC hat quasi meine Beautyobsession angefangen und spielt in meiner Beautywelt immernoch eine sehr große Rolle. Seit einiger Zeit gibt es nun auch die Liptensity Lippenstifte im MAC Sortiment, die vor allem durch eine hohe Farbpigmentierung und ein recht cremiges Finish bestechen. Über kurz oder lang musste ich natürlich auch diese neuen Lippenstifte ausprobieren und habe mich zunächst für den Farbton Ginger Rose entschieden.


Als erstes muss ich über das hübsche Design der Liptensity Lippenstifte schwärmen. Mir gefällt das sehr schlichte, elegante Design sehr gut. Dazu kommt die auf den Farbton abgestimmte Verpackung, so hat man einen Überblick / Eindruck um welche Farbe es sich handelt.

Ginger Rose selbst ist ein warmes, recht helles Rosa, das durch den warmen Effekt durchaus sehr tragbar ist. Die Farbpigmentierung ist recht intensiv, so ist der Lippenstift schon in einer Schicht sehr deckend und trägt sich recht gleichmäßig auf, was mir als "fauler" Mensch natürlich sehr gut gefällt. Ich musste nur leider feststellen, dass er rissige oder spröde Lippen nicht gerne mag und hier die Makel stark betont, was schnell ungleichmäßig aussieht. Hier würde ich bei schlechten "Lippenbedinungen" auf jeden Fall eine Lippenpflege sowie Lipliner im Voraus empfehlen. 

Die Haltbarkeit ist dagegen sehr gut und liegt bei mindestens 5 Stunden. "Kussecht" ist der Lippenstift allerdings nicht und setzt sich auch nach Mahlzeiten an Gläsern usw. ab, trägt sich aber dennoch nicht direkt ab. 









Ich liebe den Farbton, solche Rosatöne gehen bei mir einfach immer und werden bei mir gerne benutzt. An sich gefallen mir die Liptensity Lippenstifte vor allem durch ihre tolle Pigmentierung sehr gut, einzig bei empfindlichen, leicht rissigen Lippen muss man doch aufpassen, da hier das Ergebnis unschön aussieht. 

Ich werde mir sicher noch andere Farben zulegen, finde aber den Preis von 26€ deutlich zu hoch für den Lippenstift. Hier würde ich weiterhin die "normalen" MAC Lipsticks vorziehen.


Habt ihr die Liptenstiy Lippenstifte schon ausprobiert?

Kommentare

  1. Ich mag die Liptensity Lippenstifte wirklich gern! Bin Fan von der cremigen und dennoch extrem pigmentieren Farben. Smoked Almond ist mein Favorit! <3 Liebe Grüsse, Jasmin von https://jasminsbeautypower.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, man muss es zwar mögen aber ich mag das cremige gemischt mit der hohen Farbintensität super gerne :)

      Löschen