Maybelline Color Sensational Metallic Foil Lippenstift


Ich möchte euch heute gerne eine Neuheit in der deutschen Drogerie zeigen. Liquid Lipsticks wurden bereits von mehreren Marken in ihr Sortiment mit aufgenommen, metallische Liquid Lipsticks sind dagegen eher noch rar. Maybelline hat gleich 9 verschiedene Farben der Metallic Foil Lippenstifte auf den Markt gebracht, die im heutigen Post den Hauptdarsteller spielen. 

Ich persönlich habe bisher nur die metallischen Liquid Lipsticks von Colourpop ausprobiert und bin natürlich sofort neugierig, wenn ich ein neues Produkt ausprobiere. Im Maybelline Sortiment ist die Farbauswahl sehr vielfältig, man bekommt "natürliche" Lippenfarben wie Rosétöne aber auch Brauntöne oder sogar Türkis, ist man offen für metallische Liquid Lipsticks findet man hier sicher seinen passenden Farbton. 





Auf den ersten Blick fällt natürlich die sehr dezente und klassische Verpackung der Metallic Foil Lippenstifte auf. Mir sind solche klaren Formen immer am liebsten, was auf jeden Fall ein Pluspunkt  ist. Aufgetragen wird der Lippenstift mit einem klassischen Flockapplikator.
Mir persönlich gefallen vor allem die Pink- und Rosétöne, da sie natürlich klassische Lippenstiftfarben sind und auch super spannend mit einem metallischen Finish aussehen. Es gibt aber auch Farben, die sich meiner Meinung nach bzw. für meinen Geschmack eher als Lidschatten eignen. 

Die Konsistenz der Metallic Foil ist sehr flüssig, was auf der einen Seite den Vorteil hat, dass sich die Metallic Foil Lippenstifte sehr angenehm und leicht anfühlen, auf der anderen Seite hat es aber den Nachteil, dass die Konsistenz und der Applikator nicht optimal harmonieren. Dadurch, dass die Konsistenz so flüssig und dünn ist, erschwert der Applikator einen direkten, gleichmäßigen Auftrag. Ich habe hier feststellen müssen, dass man hier besser in Schichten arbeitet, um ein deckendes Ergebnis zu erreichen. Dabei sollte man unbedingt darauf achten, dass die jeweilige Schicht komplett getrocknet ist, bis man eine weitere Schicht aufträgt.
Glücklicherweise trocknet der Lippenstift wirklich sehr schnell komplett matt an (wiederum ein Vorteil der dünnen Konsistenz).
Die Haltbarkeit der Metallic Foil ist wirklich super und hält über viele Stunden ohne dass sich das Produkt absetzt. 
7 der insgesamt 9 Farbtöne möchte ich euch in diesem Post gerne zeigen






Zen




Den Farbton Zen würde ich als gräuliches Rosé bezeichnen. Hier war ich ehrlich gesagt skeptisch, ob ich diesen Farbton als Lippenfarbe tragen würde. Man erkennt zwar den Roséanteil aber eben auch das Grau. Auf dem Lippenswatch gefällt er mir sehr gut, vor allem weil er auch sehr gleichmäßig aussieht und einen sehr schönen, silbrigen metallischen Effekt hat. Dennoch kann ich ihn mir besser als Lidschatten vorstellen, weshalb ich ihn wohl auch zweckentfremden würde.



Trident




Trident würde ich als warmes Gold beschreiben. Einer der außergewöhnlichen Farbtöne dieser Lippenstiftreihe. Den Farbton finde ich vom Grundsatz her spannend aber auch gewöhnungsbedürftig. Leider ist er nicht sehr deckend, weshalb man hier auf jeden Fall 2-3 Schichten benötigt um einen gleichmäßigen Auftrag zu erreichen. Mir gefällt er am Besten als Topping, hier macht er sich wirklich super und hat einen tollen Effekt in Verbindung mit einem Lippenstift


luna




Luna, mein absoluter Liebling dieser Reihe. Trotz deutlich erkennbarem rosa/pink metallischem Schimmer sieht er so schön und irgendwie auch natürlich aus. Auch der Farbton, ein recht kühles, pinkstichiges Rosa ist sehr gelungen und passt perfekt. Auch für "Anfänger" in Sachen metallischem Finish ist Luna ein perfekter Einsteigerfarbton. Ich bin schon jetzt ganz angetan.

Psychic



Auch Psychic ist auf jeden Fall ein Highlight dieser Reihe. Er ähnelt Luna, da er ebenfalls Rosa Elemente beinhaltet aber gleichzeitig doch etwas dunkler ist. Auch Psychic harmoniert super im Alltag als Solofarbe oder aber auch als Topping über sämtliche Nude Lippenstifte. 


Scorpion



Für die meisten ist Scorpion sicher DAS Highlight dieser Reihe, völlig verständlich. Von allen Farben, die ich besitze ist er am stärksten pigmentiert und super deckend. Ich würde den Farbton als beeriges Rot bezeichnen und auch hier kann ich wieder nur schwärmen, wie gut der Farbton mit dem Finish harmoniert.

Calypso




Für Braun Fans ist Calypso sicher eine ganz spannende Farbe. Ich würde den Farbton als metallisches Bronze bezeichnen, weshalb ich ihn schon als Lidschatten ausprobiert habe.  Hier macht er sich auch wirklich richtig gut und ist ein richtiger Eyecatcher. Für meinen Typ sind dunklere Brauntöne als Lippenstift leider eher nicht geeignet, an dunkleren Typen wie Lovely macht er sicher aber sehr gut.



Labyrinth



Die außergewöhnlichste Farbe ist auf jeden Fall Labyrinth. Ich habe noch nie einen solch exzentrischen Lippenstift getragen. Den Farbton finde ich super spannend: blau, türkis, silbriges Finish, hier hat man eine ganz tolle Farbe zusammengemischt. Ich würde solche Farben nicht als Lippenstift tragen, habe aber solche Farbtöne schon an dunkleren Typen bewundert. Für mich ist er ebenfalls ein Lidschattenkandidat und sieht bestimmt super bei einem Smokey Look aus. Etwas schwierig finde ich bei Labyrinth den Auftrag, hier empfand ich es als sehr, sehr schwierig ein gleichmäßiges Ergebnis zu erreichen, selbst ich muss bei Labyrinth noch üben.


Auch die Swatches möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:





Metallic Liquid Lipsticks sind sicherlich Geschmacksache aber dennoch finde ich es an den Metallic Foil Lippenstiften schön, dass sie ein sehr breites Farbspektrum haben, so dass für jede Bedürfnisse eine geeignete Farbe dabei ist. Ich bin zB. ganz angetan vom dezenten Farbton Luna aber auch Scorpion hat mich völlig überzeugt. Aber natürlich sind mir andere Farben wie Labyrinth für meinen Geschmack zu exzentrisch aber da auch metallische Lidschatten super en Vogue sind,  könnte man diese Farben auch sehr gut zweckentfremdne, also ein richtiger Allrounder.

Ihr bekommt die Metallic Foil Lippenstifte für je 6,95 € ab sofort im Handel

Wie steht ihr zu metallischen Lippenstiften?


*PR Sample


Kommentare

  1. Die Farben finde ich wirklich spannend. Vor allem Labyrinth sieht klasse aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Labyrinth ist schon spannend aber für mich nicht tragbar im Alltag :)

      Löschen
  2. Ich bin großer Fan von metallischen Lippenstiften.
    Einige Farben find ich hier auch ganz cool.
    Aber es wirken doch manche nicht so schön gleichmäßig. Aber wie du schon sagst kann man die auf dem Auge auch super nutzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja man muss hier wirklich ganz stark aufpassen, dass man die erste Schicht trocknen lässt aber ich wollte meine Bilder naturgetreu lassen...

      Löschen
  3. Die sehen wirklich toll aus. Bisher habe ich noch keinen metallischen Lippenstift, aber diese schaue ich mir mal näher an!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich auf jeden Fall empfehlen, vor allem für einen Drogerielippenstift

      Löschen
  4. Vielen lieben Dank für die Erwähnung! :) <3 Ich finde auch, dass Scorpion das Highlight ist und habe mir die Farbe noch neben Calypso gekauft! Ich folge deinem Blog schon lange und liebe es wie viel Mühe du dir machst und alle Produkte genau zeigst!
    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das freut mich sehr :) Mein Blog macht mir einfach ultra viel Spaß :)

      Löschen
  5. Hallo Anna,
    tolle Vorstellung. Ich wusste noch gar nicht, dass Maybelline auch metallische Liquid Lipsticks herausbringt.

    Die Farben Luna und Calypso gefallen mir besonders. Ich finde die meisten Farben sehr tragbar, da hat Maybelline echt eine tolle Auswahl getroffen.

    Viele liebe Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im großen und ganzen sind sie auch echt tragbar. Ich habe Luna die letzten Tage nonstop getragen :)

      Löschen