MAC Lipstick - Fabby



Im heutigen Post geht es mal wieder um einen MAC Standardlippenstift, der zwar recht außergewöhnlich ist aber dennoch natürlich und tragbar ist. Fabby besitze ich schon recht lange und staune immer wieder wenn ich in swatche. In seiner Grundfarbe ist Fabby dezent Rosa-Mauve bekommt das gewisse Etwas aber durch den enthaltenen goldenen Schimmer und das Frost Finish. 





Ich weiß, das Frost Finish ist wirklich nicht jedermanns Sache, dennoch gibt es einfach Farbzusammenstellungen bei denen gerade das Frost Finish den Lippenstift wunderschön aussehen lässt. So wie bei Fabby. Die Grundfarbe und der goldene Schimmer harmonieren wirklich super zusammen. Dazu finde ich das Finish auch nicht zu metallische, durch den Goldton ist es sogar recht natürlich. 

Die Haltbarkeit bei Frost Lippenstiften ist sowieso gut. Zwar hat der Lippenstift eher eine mittlere Deckkraft aber das Finish macht den Lippenstift sehr haltbar, so dass er locker mehrere Stunden durchhält.













Ich muss sagen, der Lippenstift hat schon das gewisse Etwas. Natürlich ist das Frost Finish immer etwas "speziell", da die Lippenstifte einfach immer einen metallischen Glanz haben, wobei Fabby hier wirklich sehr dezent metallisch ist, was den Fabby sehr tragbar macht.


Kommentare

  1. Hach den kannte ich noch garnicht. Ich greife nie zu den pinktönen ...aber der sieht echt klasse aus. Ich mag das Frostfinish ja recht gerne :)

    LG Eve

    AntwortenLöschen
  2. Konnte mir nie vorstellen, wie dieses Frostfinish aussieht. Sieht jedoch sooo toll aus. Werde mir definitv einen aus dieser Reihe nachkaufen.
    Liebe Grüße, Jasmin.

    AntwortenLöschen