Colourpop Ultra Metallic Lip - 3-Way

Nachdem ich euch gestern bereits einen ersten Eindruck über die Colourpop Ultra Metallic Lip Liquid Lipsticks gegeben habe, möchte ich euch heute das erste Exemplar auch gerne getragen zeigen, damit ihr auch einen Einblick habt, wie diese Metallic Lips auf den Lippen aussehen. 

Im heutigen Post möchte ich euch den Farbton 3 - Way zeigen.






3-Way ist ein Beerenton mit einem goldenen, metallischen Schimmer. In diesem Schimmer sind zudem noch feine Goldpartikel enthalten, die dem Liquid Lipstick noch einen zusätzlichen Schimmer geben. 
Die Pigmentierung und der Schimmer ist wirklich sehr intensiv, man muss nur einmal den Liquid Lipstick auftragen und hat sofort ein sehr deckendes Ergebnis.

Was mir an den Ultra Metallic Lip nicht so gut gefällt, ist der Applikator, der Pflock sieht ausgefransen aus, was optisch nicht sehr ansprechend rüberkommt, dennoch wirkt sich dieser Zustand zum Glück nicht auf einen gleichmäßigen Auftrag auf. 
Man bekommt trotzdem ein recht gleichmäßiges, deckendes Ergebnis hin, dass weder Schimmer noch Farbe verschluckt. 

Mit der Zeit wird der Ultra Metallic Lip fester auf den Lippen, so dass der Liquid Lip langanhaltend wird und sich sehr gut auf den Lippen hält, auch die Schimmerpartikel nehme ich nicht wahr. 
Dennoch würde ich behaupten, dass diejenigen, die es nicht mögen, wenn man einen Lippenstift auf den Lippen fühlt, die Ultra Metallic Lip nicht sonderlich mögen werden. Man fühlt einfach den Lippenstift auf den Lippen. Er ist nicht schwer auf den Lippen aber durch das metallische Finish hinterlässt er einfach eine Spur im Tragegefühl.


Was aber unbedingt betont werden muss, ist der geniale WOW Effekt dieses Lippenstifts. Dieser Metallic Look ist so besonders und sehr außergewöhnlich, ein wahrer Eyecatcher, der aber auch Mut verlangt, da der Schimmer doch sehr auffällig ist.









Wie gefallen euch die Ultra Metallic Lip? Ich bin wirklich total begeistert und finde diese Lippenstifte ziemlich besonders, auch wenn sie wirklich Mut verlangen (auch für mich).

Habt ihr euch die metallischen Lippenstifte auch geholt? 


Colourpop Ultra Metallic Lip - Swatches

Hallo meine Lieben, 

vor ein paar Wochen hat Colourpop eine neue Linie in ihr Liquid Lipstick Sortiment aufgenommen. Mit den Ultra Metallic Lip sind jetzt ganz spannende Farben mit einem sehr metallischen Finish bei Colourpop erhältlich. 

Natürlich konnte ich es mal wieder nicht lassen und habe direkt bestellt und mir alle vier Farben geholt (mittlerweile hat sich das Sortiment um weitere Farben erweitert). 

In diesem Post geht es um die Farben Kween, Man Eater, 3-Way und Zebra, die ich euch in diesem Post gerne kurz vorstellen möchte.







Die Ultra Metallic Lip kommen wie auch schon die Ultra Matte Lip und Ultra Satin Lip in der gleichen "Hülle", optisch kann man also bis auf den Schriftzug keinen Unterschied machen. 

Öffnet man die Ultra Metallic Lip fällt allerdings auf, dass der Applikator etwas anders ist, während die Applikatoren der Ultra Satin, als auch der Ultra Matte recht gleichmäßig und eben sind, sind die Ultra Metallic Lip etwas ausgefranst und sehen nicht sonderlich schön aus. 
Ob diese Beschaffenheit etwas mit dem metallischen Finish und der Konsistenz zu tun hat, weiß ich leider nicht aber schön sieht es nicht aus. 



Dafür sind dann aber die Farben äußerst spannend und haben allesamt ein interessantes, metallisches Finish, wobei sich auch hier die Farben in ihrem Finish voneinander unterscheiden. 

Dabei ist beispielsweise der Farbton Kween, der sheerste Farbton von allen und hat eher ein geringes, metallisches Finish und ist auch nicht sehr deckend, dafür sind in dem Farbton vermehrt Glitzerpartikel enthalten.

Der deckendste Farbton ist sicher Man Eater, ein tolles super metallisches Kupfer-Braun, das mir äußerst gut gefällt.

Auch die Nuance 3-Way gefällt mir ausgesprochen gut, der beerige Farbton mit dem metallischen Look sieht auf den Lippen wirklich sehr spannend aus. 3-Way hat zu dem metallischen Fnish außerdem noch, feine, leichte Glitzerpartikel die so gut zu dem beerigen Farbton passen.

Der vierte Farbton im Bunde ist Zebra, ein rötliches Braun, das sehr deckend und ebenfalls sehr metallisch ist.

Die Farbabgabe der Ultra Mettalic ist bis auf Kween sehr deckend, schon nach einer Schicht hat mein deckendes, ultra metallisches Ergebnis, das wirklich sehr schimmert und einen spannenden, wenn auch mutigen Look hinterlässt. Mit der Zeit wird der Liquid Lipstick etwas fester auf den Lippen und hält so über mehrere Stunden.

Zebra, 3-Way und Man Eater sind alles wunderschöne, deckende Farben, die bei "Metallic" Fans sicher für Herzchen auf den Augen stößt, einzig Kween ist ein leichtes Sorgenkind, da er nicht sonderlich deckend ist und auch nicht sehr metallisch ist, dafür harmoniert er durch seinen rötlichen Farbton gut mit der Lippenfarbe, dass er so auch schöner auf den Lippen, als auf dem Swatch aussieht, ist für mich aber kein Must Have.

Natürlich gibt es auch Swatches, die hoffentlich die Unterschiede in den Farbtönen deutlich machen:







Ich bin mal wieder sehr angetan und finde bis auf Kween, die Farben der Ultra Metallic Lip äußerst gelungen. Wie findet ihr die Ultra Metallic Lip?


Tragebilder folgen soon 

Kat von D Everlasting Liquid Lipstick - Bachelorette

Hallo meine Lieben, 

dass ich ein großer Kat von D Fan bin, müsstet ihr ja mittlerweile wissen. Von allen Kosmetikprodukten in der Beautywelt, hat sie für mich mit die beste Kosmetik und vor allem die Langanhaltendste. Kat von D ist einfach Everlasting und was diesen Punkt angeht absolut zuverlässig. Zwar hat Kat von D in ihrem Liquid Lipstick Sortiment nicht etliche Farben in ihrer Sammlung, dafür hat Sie aber wunderschöne Farben, die zunächst oft simpel wirken aber aufgetragen richtige Eyecatcher sind.

Eine meiner liebsten Farben ist dabei Bachelorette, den ich bereits öfter auf dem Blog gezeigt habe, der aber für mich zu meinen liebsten Liquid Lipsticks in meiner Sammlung zählt.



Bachelorette würde ich als kräftiges, pinkstiches Rot bezeichnen. Der Farbton ist zwar sehr kräftig und auch leuchtend, das Pink dämpft den Farbton aber etwas ab, sodass Bachelorette sehr tragbar und elegant ist, ohne dass man wie eine Ampel leuchtet.

Ich liebe an den Kat von D Liquid Lipsticks, dass sie eine recht dünne Konsistenz haben, super deckend sind und durch seinen langen Stift sehr einfach im Auftrag sind. Man bekommt sehr leicht ein gleichmäßiges, deckendes Ergebnis hin, ohne dass man sich vermalt.

Dabei liegt der Lippenstift für einen Liquid Lipstick wirklich sehr leicht auf den Lippen, ohne dass es sich zu trocken auf den Lippen anfühlt. 

Auch die Haltbarkeit ist überragend gut und hält über Stunden und Stunden, auch Mahlzeiten verträgt Bachelorette erstaunlich gut (ausgenommen ölige Mahlzeiten)










Für mich ist Bachelorette eine der schönsten Lippenfarben die ich in meiner Sammlung habe. Der Liquid Lipstick lebt quasi in meiner Reisetasche, da er abends sehr gerne von mir ausgeführt wird. Ich bin und bleibe ein großer Kat von D Fan und freue mich jetzt schon sehr darauf, wenn Sie dieses Jahr weitere Farben in ihr Sortiment aufnehmen wird. 

Habt ihr Erfahrungen mit den Kat von D Liquid Lipsticks?

MAC Lipstick - Sunny Seoul

Hallo meine Lieben, 


zur Zeit erfreue ich mich doch sehr an meiner eigenen Make Up Sammlung zu Hause. Natürlich werde auch ich immer wieder schwach und kaufe mir neue Kosmetik aber gerade meine etlichen MAC Lippenstifte bereiten mir zur Zeit viel Freude, wie der sehr sommerliche Lippenstift Sunny Seoul, den ich euch heute gerne nochmal zeigen möchte.




Sunny Seoul ist ein warmes Rosa-Pink mit einem Cremesheen Finish.  Dabei empfinde ich die Textur des Lippenstifts zwar als cremig aber dennoch ist der Lippenstift eher etwas sheer als deckend cremig, so dass das Pink nicht pastig auf den Lippen ist und viel mehr einen frischen Effekt mit einem tollen Glanz hinterlässt. 

Der Glanz und die Textur führen allerdings dazu, dass der Lippenstift eher eine mittelmäßige Haltbarkeit hat und nur etwa 3-4 Stunden auf den Lippen hält. Da die Haltbarkeitsschwäche bei Cremesheen Lippenstift allerdings bekannt ist, kann ich damit gut leben.

Sunny Seoul zählt für mich zu den absoluten Sommerfarben im MAC Sortiment, die sehr unterschätzt werden. Der Farbton lässt gerade Blondinen sehr frisch aussehen, sieht aber auch an dunkleren Typen hervorragend aus.










Für mich ist Sunny Seoul eine der Top Sommer Farben im kompletten MAC Sortiment. Sobald es wärmer wird, krame ich die Farbe heraus und benutze den Lippenstift mehr als häufig. Ein absoluter Liebling in meiner Make Up Sammlung. 



Colourpop Ultra Satin Lip - The Rabbit

Hallo meine Lieben, 

heute möchte ich euch gerne einen weiteren Ultra Satin Lip Liquid Lipstick aus dem Colourpop Sortiment zeigen. Ich muss sagen, die Ultra Satin Lips sind wirklich ganz tolle Produkte, nicht nur dass die Farbauswahl super klasse ist, auch die relativ leichte Textur gefällt mir unglaublich gut. Wer mich kennt weiß, dass ich es natürlich nicht bei einer Farbe belassen kann und meine Sammlung stetig erweitere, wie mit dem Farbton The Rabbit, den ich euch in diesem Post zeige.





The Rabbit ist ein blaustichiges Pink mit einem blau/silbrigen Schimmer. Die Textur von the Rabbit ist sehr leicht, leichter als die anderen Ultra Satin Lips, die ich bisher ausgetestet habe. Auch das Finish ist im Vergleich zu den anderen "einfarbigen" Liquids anders und speziell. Durch seinen farbigen Schimmer ist the Rabbit sehr besonders und einzigartig, wobei man diesen blauen Schimmer doch mögen muss.

Wie immer empfehle ich, eine möglichst dünne Schicht aufzutragen, das macht den Auftrag und ein gleichmäßiges Ergebnis wesentlich einfacher. Die Pigmentierung bleibt auch bei einer dünnen Schicht sehr deckend und farbintensiv.

The Rabbit fühlt sich am Anfang noch typisch "Satin", etwas klebriger an aber dennoch wird auch The Rabbit mit der Zeit matt, behält aber einen Teil Cremigkeit bei, so dass die Lippen nicht austrocknen und kein staubtrockenes Gefühl entsteht. 







The Rabbit ist im Colourpop Sortiment sicher eine der spannendsten Farben, die es gibt, allerdings muss man den intensiveren Schimmer mögen aber gerade dieser blau/silbrige Schimmer macht einfach den Farbton so besonders, so dass ich ihn auf jeden Fall zu den interessantesten und schönsten Farben im Ultra Satin Lip Sortiment zählen würde.


Die bisher von mir vorgestellten Ultra Satin Lip könnt ihr euch hier anschauen:

Lime Crime Velvetines - Utopia

Wie ihr wisst, bin ich dem Liquid Lipstick Trend äußerst verfallen und liebe es, diese matten, flüssigen Lippenstifte zu tragen. Auch wenn die Marke Lime Crime oft verschrien wird, muss man sich doch eingestehen, dass die Farben durchaus eine Nummer sind und Lime Crime einige tolle Farben in ihre Sortiment hat, wie den Ton Utopia, dem ich absolut verfallen bin und der für mich einer der schönsten Farben aller Liquid Lipsticks ist.




Utopia ist ein sehr leuchtendes, violettstichiges, kühles Pink, das wirklich sehr leuchtet und den Farbton so, sehr außergewöhnlich macht. Ich persönlich finde ihn wunderschön und auch tragbar aber denn noch irgendwo mutig, da Utopia einfach leuchtet aber gleichzeitig den gesamten Look und die Augen zum leuchten bringt. Mit Utopia sieht man einfach trotz des kühlen Untertons sehr frisch aus.


Der Auftrag der Velvetines ist sehr angenehm, da die Textur äußerst flüssig ist und man so einen sehr dünnen Auftrag erreicht. Ich mag besonders an den Velvetines, dass sie sehr dünn auf den Lippen liegen und man so kein übertrockenes Gefühl auf den Lippen hat und man nie das Gefühl bekommt, die Lippen würden austrocknen.
Die Haltbarkeit von Utopia ist super und hält locker über mehrere Stunden, ohne dass man die Lippen überprüfen muss. 









Wenn man überlegt bei Lime Crime zu bestellen, ist Utopia definitiv Pflicht. Dieser Farbton zählt für mich zu den schönsten Farbtönen, die es auf dem Lippenstiftmarkt gibt, weshalb er auch gerade wegen des Farbtons bei mir ganz hoch im Kurs steht. 


Erwähnenswert ist aber auch die Verpackung, Lime Crime schafft es einfach eine gekonnte Mischung aus verspielt und edel aus seinen Verpackungen zu erreichen. 



Einzig die Firmenpolitik spricht mehr als gegen die Marke aber hier muss man einfach sagen, dass jeder selbst entscheiden muss, ob er sich die Marke kauft oder nicht. Als Kosmetiksuchti kommt man aber zugegebenermaßen sehr schwer an Lime Crime vorbei.





Weitere Bilder gibt es hier:




Meine bisher vorgestellten Velvetines könnt ihr euch hier anschauen: