MAC Lipstick - Yash

Ach ich liebe es ja durch Blogs zu stöbern und neue Produkte zu entdecken. Meinem Geldbeutel tut das nicht gut aber meinem Herz und meiner Seele geht es dabei richtig gut. So geschehen bei dem MAC Lippenstift in Yash, den ich bei der lieben Carina entdeckt habe. 




Wie ihr ja bekanntlich wisst, bin ich bei Nudetönen etwas schwierig. Beigetöne und helle Nudetöne stehen mir einfach überhaupt nicht und sind in meiner Sammlung auch nicht zu finden. Gehen die Nudetöne aber ins Rosa oder Braun und werden so lebendiger, sind auch bei mir alle Ohren und Augen offen. Gerade seit ich im Berufsleben bin, trage ich doch gerade tagsüber immer gerne solche gedeckten Farben, da ich in einer Männerwelt arbeite und ich mich doch ab und zu etwas anpassen muss. 

Da meine Sammlung in dieser Farbsparte doch eher etwas bescheiden ist, freue ich mich natürlich über jedes Familienmitglied, so auch bei Yash. 

Yash ist nicht so ein totes Nude. Natürlich ist auch Yash von der Grundfarbe Beige, hat aber dafür warme, orange-bräunliche Untertöne, so dass der Lippenstift durchaus tragbar wird. Ein wirklich sehr schöner, dezenter Farbton. Dann hat er noch mein geliebtes Matte Finish. Was will man mehr?









Yash kann mich voll und ganz überzeugen. Ich bin froh, dass ich ihn nun in meiner Sammlung habe und finde ihn einen super Wegbegleiter für meinen Job und den Alltag.

Wie seht ihr das? Welche Farben tragt ihr eigentlich im Alltag am Liebsten?

Kommentare

  1. Och Anna...nicht schon wieder XD
    hahahaha....auch dieser hier gefällt mir wahnsinnig gut...so eine hübsche Alltagsfarbe. *.*

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Farbe *__* Ich weiß aber gar nicht ob der für meinen Hauttyp geeignet ist :D

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anna das ist eine tolle alltagstaugliche Farbe und wandert auch direkt auf meine Wunschliste.

    Ich muss gestehen ich habe vorhin etwas gegoogelt und weiß jetzt in welcher Männerwelt du arbeitest. Ich habe sowas eh vermutet. Wir habe da vermutlich die selbe Leidenschaft zu dieser Domäne. Für mich ist es aber mehr ein Hobby seit 1990 und ich befasse mich intensiv damit als Fan und habe letztes Jahr sehr schöne Bilder bei meinen ersten 2 Live-Events gemacht, heuer fahre ich zu 3 Veranstaltungen. DU kannst Dir ja mal meine Fotos auf meinem Blog anschauen. AUf dem Blog schreibe ich aber erst seit Ende Dezember 2015. An Bertrand und Andrea bei Jordan kann ich mich auch noch gut erinnern und dann kam Michael als Ersatz für Bertrand. Ich wünsche Dir in dieser Branche viel Erfolg, da hast Du es sicher nicht immer leicht.

    AntwortenLöschen
  4. Sieht toll aus! Richtig gepflegt :) Vielleicht ist das das Nude, das ich so lange gesucht habe? :)

    Ich arbeite seit kurzer Zeit auch hauptsächlich unter Männern in einem Männerberuf und hab seitdem ein wenig Hemmungen richtig in den Farbtopf zu greifen, aus Angst, dass ich dann nicht so ganz ernst genommen werde. Ich hoffe, dass es mit der Zeit nachlässt :)

    AntwortenLöschen
  5. Die Farbe ist bis jetzt völlig an mir vorbei gegangen. Sieht super aus und steht dir mal wieder fantastisch.

    AntwortenLöschen
  6. "Yash" sieht an dir super aus :)) Eine echt schöne Farbe, die ich bis jetzt nicht so wahrgenommen habe.

    Liebste Grüße, Anne <3

    AntwortenLöschen