Gerard Cosmetics Liquid Lipstick - Ecstasy

Hallo meine Lieben, 


vor einigen Monaten hat die amerikanische Kosmetikmarke Gerard Cosmetics seine ersten Liquid Lipsticks herausgebracht. In den letzten Wochen folgten weitere Farben dieser Lippenstiftreihe. Ich konnte es mir natürlich nicht nehmen lassen und habe mir auch von den neueren Farben die ein oder andere Farbe gegönnt und möchte euch heute den Farbton Ecstasy zeigen.




Ecstasy ist ein gräuliches Mauve, das super zu dem aktuellen Grautrend passt und durch seinen Mauveanteil doch sehr tragbar wirkt.

Die Textur der Gerard Cosmetics Liquid Lipsticks ist etwas dickflüssiger als beispielsweise die von Colourpop oder aber Kat von D. 

Trägt man den Liquid Lipstick ganz "normal" ohne abstreifen auf, kann es schon sein, dass diese Textur störend ist, da die meisten Liquid Lipsticks sehr, sehr flüssig sind, dadurch dauert das Trocknen verhältnismäßig sehr lange, was "nervig" sein kann.

In der Farbabgabe kann ich aber behaupten, dass auch Ecstasy sehr farbintensiv und deckend ist. Ich würde hier auch wieder den Auftrag einer dünnen Schicht empfehlen, so trocknet der Lippenstift auf der einen Seite schneller und wird auch gleichmäßiger auf den Lippen. 

Ansonsten kann ich immer wieder nur sagen, dass alle Liquid Lipsticks auf öliges und flüssiges Essen reagieren und sich hier einfach abtragen.







Von allen Gerard Cosmetics Liquid Lipsticks, die ich besitze gefällt mir Ecstasy deutlich am Besten, da ich zum einen gerne diesen Mauve- und Grautrend mag und Ecstasy auch sehr tragbar finde.

Meine weiteren, auf dem Blog vorgestellten Farben könnt ihr euch hier anschauen:

Mercury Rising
Serenity



Kommentare

  1. Die Farbe finde ich richtig schön <3 Steht dir ausgezeichnet

    AntwortenLöschen
  2. Hammer Farbe! Steht dir auch wieder hervorragend! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ecstasy ist mein erster Liquid Lipstick und ich liebe ihn. So eine tolle Farbe. Steht dir vor allem ausgezeichnet.

    AntwortenLöschen