Im April drehte sich nichts ohne...

Hallo meine Lieben, 

der Mai ist schon wieder über eine Woche alt und somit ist es wieder Zeit (bisschen spät) für meine Favoriten, die wieder sehr ausführlich sind, da ich mich diesen Monat wieder besonders gerne geschminkt habe. Also los gehts:


Foundation/Concealer:


L'Oréal True Match Foundation N3: Seit dem Beautyblender mag ich auch diese Foundation wieder sehr gerne und trage sie zur Zeit sehr gerne. Die Deckkraft ist super, die Foundation aber nicht zu schwer und sehr leicht. Hat man den richtigen Farbton gefunden und auch den richtigen Auftrag, ist die True Match eine klasse Foundation

Maybelline Dream Wonder Nude 030 Sand: Zur Zeit kommt keine Foundation (außer meine geliebtes Studio Fix Fluid von MAC) an diese Foundation ran. Ich bin so unglaublich begeistert und trage sie zur Zeit immer, wenn ich eine zuverlässige, leichte Foundation benutzen möchte, die sehr natürlich auf der Haut aussieht. Ich kann auch diese wirklich nur ans Herz legen.

Maybelline Fit Me Concealer: Seit nun mehr 2 Wochen habe ich den Fit Me Concealer wieder für mich entdeckt und kann ihn nur empfehlen. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket. Ein geniales Drogerieprodukt.

Manhattan Wake Up Concealer: Dieser Concealer ist ebenfalls sehr, sehr gut. Vielleicht minimal sheerer als der Fit Me Concealer und dafür etwas leichter auf der Haut. Aber dadurch, dass ich nicht so wirklich Augenringe habe, ist dieser Concealer absolut ausreichend und vor allem zuverlässig.



Augen


NYX Slide On Liner Golden Bronze: Diese Kajalreihe von NYX ist mindestens genauso gut wie die Kajalstifte von Urban Decay. Golden Bronze macht sich super als Base aber auch solo als Lidstrich oder am unteren Wimpernkranz. Dieser tolle Kajal ist sehr weich, lässt sich super verblenden und hält dazu einfach noch den ganzen Tag. Ich bin mir leider nicht so sicher, ob es diesen Kajal auch in Deutschland gibt.

Maybelline Master Piece Eyeliner: Ich kaufe mir diesen tollen Eyeliner immer wieder nach. Das Schwarz ist toll, die Deckkraft genial und auf der Auftrag super einfach. Ich kann hier eigentlich nichts negatives sagen.

Anastasia Beverly Hills Brow Wiz:Ich glaube ich brauche nichts mehr sagen. Gesucht und gefunden 

P2 Eyebrow Styling Gel: Ich muss sagen für den Preis hat hier P2 einen tollen Job gemacht, benutze ich zur Zeit sehr gerne.

Urban Decay Perversion Mascara: Ich liebe, liebe, liebe diese Mascara, für mich ist sie absolut perfekt.




Urban Decay Moondust Eyeshadow - Ether: Ich liebe die Moondust Eyeshadows von Urban Decay so sehr, gerade Ether hat es mir sehr angetan, da er nicht zu übertrieben ist und nur dezent changiert und damit sehr tragbar ist.Bilder könnt ihr euch hier anschauen.

Colourpop Super Shock Shadow - Sequin: Ich glaube Sequin wird immer mein liebster Colourpop Lidschatten bleiben. Egal ob solo, als Topper oder kombiniert, er ist immer ein Traum. Hier könnt ihr euch nochmal die Bilder anschauen.

Colourpop Super Shock Shadow - Cricket: Auch wenn sich Cricket unglaublich schnell verbraucht, ist er bei mir nicht mehr wegzudenken. Wenn ich mal nicht weiß, was auf die Augen soll, greife ich fast immer zu Cricket. Wenn er leer werden sollte, muss auf jeden Fall ein Back Up her. Die Bilder gibt es im Blogpost.

L'Oréal Infallible Eyeshadow - Amber Rush: Einfach ein Klassiker mit einem wunderschönen Effekt, den ich zur Zeit wieder sehr gerne benutze. Schade, dass es ihn nicht in Deutschland gibt, die Bilder könnt ihr euch aber trotzdem hier anschauen.

MAC Pain Pot - Painterly: Meine alltägliche Eyeshadow Base, die ich einfach jeden Tag benutze und jeden Monat aufs Neue gerne erwähne.

MAC Fluidline - Looking Good (MAC is Beauty LE): Schon lange hat mich ein MAC LE Produkt nicht mehr so umgehauen wie Looking Good. Der Farbton ist so HAMMER und wirkt auf den Augen so wunderschön. Ich bin wirklich glücklich, dass ich ihn noch bekommen konnte. Bilder gibt es im Blogpost

Sephora Pantone Universe Collection Palette: Diese limitierte Marsala Palette von Sephora ist wirklich der Hammer. Ich habe mit ihr in diesem Monat so viele schöne Looks gepinselt, dass ich sie mittlerweile gar nicht mehr weglege. Leider ist sie bei Sephora ausverkauft. Wirklich schade.


Blush/Bronzer/Highlighter


MAC Blush - Springsheen: Seit Monaten schwärme ich von diesem tollen MAC Blush und meine Liebe wird nicht weniger. Ich benutze ihn so unglaublich gerne, vor allem weil er so super zu Bronzer passt. Hier könnt ihr euch nochmal meinen Blogpost anschauen.

MAC Mineralize Blush - New Romance: Um ein bisschen Abwechslung in meine Blushroutine zu bekommen, habe ich mich mal wieder ein wenig in meiner Blushsammlung umgeschaut und das MAC Mineralize Blush in New Romance wieder für mich entdeckt. Natürlich ebenfalls ein schöner Peachton, der aber heller und leuchtender rüberkommt als Springsheen.

NYC Bronzer: Ein so unglaublich guter Bronzer für kleines Geld. Schade, dass es diese Marke nur in den USA gibt.

Urban Decay Flushed Palette - Streak: Vor allem der Highlighter dieser Palette ist unglaublich toll. Ein leicht ins pink gehende Champagnersilber. Wirklich sehr besonders und einer meiner liebsten Highlighter.

MAC MSF Lightscapade: Mein liebster Highlighter EVER EVER EVER. Ich glaube mehr muss ich hier auch nicht sagen.



Lippen


Gerard Cosmetics Lipstick - Kimchi Doll: Auch wenn ich Nude überhaupt nicht mag und auch finde, dass mir Nude nicht steht, gefällt mir Kimchi Doll aber auch nur, weil ich ihn sehr gerne mit Liplinern verwende und da er dadurch für mich sehr tragbar wird. Die Bilder von Kimchi Doll könnt ihr euch im Blogpost anschauen.

Gerard Cosmetics Lipstick - Rodeo Drive: Rodeo Drive ist meine absolute Lieblingsfarbe von Gerard Cosmetics. Dieser Altrosa- Mauve Farbton ist absolut meins und eine tolle Alternative zu meinen Rosa und Pinktönen. Hier gibts den Blogpost.

MAC Lipstick - Oxblood: Ich hätte nicht gedacht, dass mir ein neutraler Ton mal so gut gefallen würde wie Oxblood. Ich finde diesen Peach-Nudeton äußerst gelungen, leider sieht die gummierte Verpackung nicht mehr so toll aus aber ich trage ihn einfach immer so oft mit mir rum. Meinen Beitrag könnt ihr euch hier anschauen.

MAC Lipstick - Pink Nouveau: Für mich zählt Pink Nouveau mit zu dem perfekten Pink im MAC Standardsortiment, das zwar auffällig ist aber durchaus noch zur Kategorie "tragbar" zählt.Hier gibt es den Blogpost.

MAC Lipstick- Faux: Mein All Time Favorite ist und bleibt MAC Faux, der mit Sicherheit in diesem Jahr leer wird. Hier gibt es die Bilder





NYX Butter Gloss - Peaches and Cream: Dieser Gloss geht einfach immer und sieht immer so wunderbar frisch aus. Einer meiner liebsten Glosse in meiner Sammlung

Manhattan Soft Rouge Lipstick - Cotton Candy Pink (LE): Dieser Manhattan Lippenstift stammt aus einer aktuellen Manhattan LE und ist wirklich toll, wenn man auf sanfte Pink-Rosatöne steht, wie ich. Den Lippenstift habe ich zum Beispiel hier getragen.

Manhattan Lip Lacquer Matt Effect - Burgundy Kiss*: Ich habe mich in diesen Liquid Lipstick so sehr verliebt. Der Farbton ist ein wunderbares Weinrot mit einem matten Finish. Trage ich zur Zeit sehr oft, wenn ich ausgehe. Hier gibt es die Bilder.

LCN Lipgloss - Berrylicious: Ein tolles, kräftiges Pink mit MAC Qualität. Vor allem dieser Lipgloss hat mich diesen Monat sehr begeistert.Den Blogpost gibt es hier

Colourpop Lippie Stix - Bound: Für mich ist Bound zur Zeit das Non plus Ultra und mein liebster, liebster Lippenstift.Hier gibt es den Blogpost.

Colourpop Lippie Stix - Lumière: Auch Lumière ist für mich ein Must Have von Colourpop. Ein Farbton der auch immer geht, der aber im Vergleich zu Bound erwachsener und edler wirkt.Hier könnt ihr euch den Post anschauen.

Colourpop Lippie Stix - Punky: Punky zählt für mich zu den besondersten Farbtönen, die ich je besessen habe. Dieser Pinkton ist so besonders und auffällig. Ich kann nur immer wieder WOW sagen, wenn ich ihn auftrage, so sehr liebe ich ihn. Bilder gibt es natürlich im Post

MAC Lip Pencil - Soar: MAC Soar zählt für mich zu den Must Lip Pencil von MAC. Er passt zu so vielen Farben, die im Alltag getragen werden können und macht damit jeden Lippenstift haltbar und zeichnet eine sehr schöne Kontur.

MAC Lip Pencil - Stone: Eigentlich ein sehr außergewöhnlicher Farbton, der solo sehr gewöhnungsbedürftig aussieht aber so gut zu vielen, vor allem "langweiligen" Farben, wie Nude passt und so ein tolles Ergebnis zaubert. Stone trage ich seit Tagen nahezu jeden Tag.



Tools



MAC Fix+: Da ich bekanntermaßen auf Effektlidschatten stehe, ist für mich Fix+ nicht mehr wegzudenken, es ist wirklich der Hammer, wie toll die Lidschatten durch das Spray rüberkommen und wie der Effekt intensiviert wird.

Sigma E40: DER Blendepinsel der US-Youtuber. Er ist nicht schlecht, wobei ich meinen Zoeva Blending Brush viel viel lieber mag als diesen, da er softer ist und meiner Meinung nach schneller verblendet. Dafür eignet sich der E40 aber sehr gut zum Auftragen von Highlightern und wird dazu sehr gerne für diese Art von mir verwendet.

Zoeva Powder Brush: Ein klasse Pinsel für Bronzer, wird von mir jeden Tag benutzt, Daumen hoch.

The Original Beautyblender: Wie konnte ich nur vorher ohne ihn leben. Durch ihn habe ich keine Streifen mehr von den Pinsel, das Ergebnis wirkt natürlicher UND man kann mit ihm sogar Patzer wie zu viel Blush ausgleichen. Ein klasse Produkt.






So meine Lieben, ich weiß die Favoriten waren schon wieder viel zu lang und viel zu groß aber ich kann nichts dafür. Mein Beautyherz ist einfach so groß.

Kommentare

  1. fix+ hat sich auch zu meinen Favoriten gemausert ... allerdings mehr fürs wirkliche fixieren des Make ups und ich bilde mir tatsächlich ein, dass dann die Pampe länger hält ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt und auch das Gefühl auf der Haut ist toll :)

      Löschen
  2. Maybelline Dream Wonder Nude - überall schreiben alle darüber... ich brauche sie auch, für den Alltag bestimmt toll :)! Und die CP-Sachen liebe ich ja auch über alles <3! LG Toller Post!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie wird dir ganz bestimmt gefallen. Ich bin mehr als begeistert und werde sie sicher nachkaufen :)

      Löschen
  3. Maybelline Dream Wonder Nude mag ich auch total gerne, aber brauche immer eine gute Unterlage, da sie manchmal trockene Stellen betont........ColourPop finde ich auch klasse - das habe ich zwei Favoriten, welche ich fast jeden Tag trage
    und ich warte sehnsüchtig, dass mein Kollege mir die neuen Bronzer und Highlighter mit bringt.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das ist ja wirklich schön, dass dir dein Kollege Colourpop mitbringt. Da könnte man ja neidisch werden :)

      Löschen
  4. Die True Match Foundation würde ich auch zu gerne mal probieren, leider ist die Farbauswahl hier zu Lande ja nicht so toll..vielleicht komme ich ja irgendwann in die USA:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, das ist wirklich schade, wenn man überlegt, was die USA für ein riesen Angebot hat

      Löschen
  5. Die Maybelline Foundation benutze ich auch total gerne im Moment. Meine fettige Haut kommt bestens mit ihr klar.

    AntwortenLöschen