MAC Lipstick - Oxblood (Toledo LE)

Hallo meine Lieben, 

seit gestern gibt es nun endlich die neue MAC Toledo LE. Eine MAC Kooperation mit einem Künstlerpaar, das ich ehrlich gesagt, nicht kannte. Dafür hatte die LE es endlich mal wieder in sich. Für mich als Lippenstiftliebhaberin sind solche LEs wie ein Süßigkeitenpardies. Ich komme meist aus dem Schwärmen nicht mehr raus. 

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, dass ich diese LE ein bisschen bewusster angehe und weniger kaufe, was mal wieder gründlich in die Hose gegangen ist. Naja ich muss auch sagen, dass die LE Mitten ins Ende meiner Klausurenphase gefallen ist und ich mich natürlich immer für eine Klausur belohnen muss und zweitens habe ich bis auf den Miley Cyrus Lippenstift 2 Monate lang keine Schminke mehr gekauft, was ich schon eine ordentliche Leistung nenne. Ich möchte mein Vorhaben aber trotzdem weiterhin durchziehen und weniger kaufen. 

Aber nun zurück zu Oxblood:




Oxblood war wieder so ein Überraschungslippenstift. Ich wusste, dass Oxblood in die Nude Richtung geht und war zunächst skeptisch, da ich überhaupt kein Nude Fan bin. Als ich ihn dann aber live gesehen und geswatcht habe, musste ich ihn mir doch unbedingt kaufen. Zunächst natürlich wegen meinem geliebten Matte Finish und dem peachigen Nude Ton. Nachdem ich wirklich sehr gerne MAC's Kinda Sexy trage, war die Entscheidung schnell gefallen.  Oxblood ist Kinda Sexy sehr ähnlich, allerdings hat Oxblood einen etwas höhreren Peachanteil und kommt so etwas dunkler bzw. kräftiger rüber als Kinda Sexy. 
Der Auftrag ist ok, nicht zu trocken beim Auftrag aber trotzdem würde ich leicht angefettete Lippen empfehlen, das macht das Ganze einfach leichter beim Auftrag. Die Haltbarkeit ist super. Ich hatte ihn gestern nachdem ich die Fotos gemacht habe, den ganzen Tag drauf und habe sogar noch was gegessen und zwei Red Bull getrunken und er war trotzdem immernoch auf den Lippen, sehr gut.









Hier noch für euch der Vergleich zu Kinda Sexy, auch wenn sie sich nicht exakt gleich sind, gehen sie auf jeden Fall in die die gleiche Richtung, weshalb es auch kein Beinbruch ist, wenn ihr ihn nicht bekommen habt. Es gibt ja noch Kinda Sexy.

links: Oxblood; rechts: Kinda Sexy



Wie gefällt euch Oxblood? Was habt ihr euch aus der LE geholt?


Kommentare

  1. Ich finde die Farbe wirklich schön und dir steht sie wieder mal ganz wunderbar. Bei mir hätte ich Angst, dass sie mir nicht steht. Dafür habe ich Ripe Peach online ergattert und bin schon ganz gespannt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cool da bin ich gespannt wie er aussieht :)

      Löschen
  2. Unter dem Namen Oxblood stelle ich mir eigentlich eine ganz andere Farbe vor... Ist aber ein Ton, den du super tragen kannst, ich mag dieses eher kräftige Nude mittlerweile auch total gern.

    LG, OktoberKind :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich auch vor allem wenn ich an den Lippenstift von Burberry denke, der sieht ja komplett anders aus

      Löschen
  3. Im ersten Moment dacht ich eher an Twig als an Kinda Sexy. Und auch wenn ich find dass es mit Oxblood irgendwie so gar nix zu tun hat gefällt mir der Farbton sehr gut! Steht dir auch wieder super, aber ich hab einfach auch noch nie nen Farbton gesehn der dir nicht sau gut steht! Die LEs von MAC verpass ich generell. Hab ich mich schon wahnsinnig oft tierisch aufgeregt, weil ich den Newsletter generell dann erhalte, wenn die Lippenstifte schon aus sind :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt. Dieser Run auf LEs ist anstrengend.da habe ich auch eigentlich gar keine Lust mehr drauf.
      Ich habe meist das Glück dass sie in Stuttgart immer eine sehr grosse Lieferung bekommen aber online LEs sind einfach nur schlimm

      Löschen
  4. So eine tolle Farbe! Und steht dir mal wieder ausgezeichnet!

    Vielen, vielen Dank nochmal für deinen Tipp mit Breuninger Stuttgart per Instagram! Da mein Freund dort gerade arbeitet habe ich ihn ganz lieb gebeten mir einen zu besorgen und habe ihn nun doch noch bekommen! :) Ohne dich wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen, dass es ihn noch irgendwo am Counter geben könnte :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie cool das freut mich. Ich hoffe er gefällt dir :)

      Löschen
  5. Ich habe auch schon zugeschlagen. Hoffentlich kommt morgen mein Päckchen an. Oxblood ist genial und sieht echt klasse aus =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ja mal auf deine Ausbeute gespannt :)

      Löschen
  6. Eine tolle Farbe an sich und an dir siehts hammer aus (also du kannst diese Töne echt irre gut tragen, auch wenn du kein Nude-Fan bist!), bei mir wäre das wohl eher nichts - daher bin ich bei den Toledo-Rottönen hängen geblieben:)
    Victoriana (Lippie) und Tenor Voice (Gloss) sinds geworden...
    Liebe Grüße,
    Alice
    Ps. Deine Lippenstift-Posts sind immer soooo toll, also davon bin ich ein Fan!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Das freut mich sehr :)
      Also solche peachigen Nudetöne sind auch die absolute Ausnahme. Totes Nude geht bei mir gar nicht :)

      Löschen
  7. den hab ich mir auch gekauft ... bei dir sieht er ganz anders aus als bei mir ... also auf den lippen ... bei mir geht er ein wenig mehr ins warme ... aber - neidvoll muss ich zugeben - dir steht jeder Lippenstift besser als mir *ichgehmalweinenundmichüberlippenaufspritzungeninformieren* :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach echt? Vielleicht liegt das auch an den Schichten mit dem Unterschied :)

      Löschen
  8. Sieht super aus! Aber ich hab ihn ausgelassen da es so viele ähnliche Töne gibt (muss mich bei Lippis zusammenreißen, zumindest ein bisschen :-D).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha ja das muss ich auch aber ich hab ja noch weit weniger als du :) Hätte ich nicht Klausuren gehabt, hätte ich wahrscheinlich auch nicht so viel gekauft :)

      Löschen
  9. Oxblood steht dir wirklich ausgezeichnet. Der war bei mir am Counter leider schon ausverkauft, allerdings hatte ich ihn bisher gar nicht so auf dem Schirm, da ich beim Anschauen der Lippenstifte nur dachte: "Das ist absolut nicht deine Farbe!" Aber jetzt, wo ich ihn getragen sehe, bin ich doch ein wenig angefixt :D
    Zum Glück gibt's ein Alternativprodukt im Standardsortiment, sollte ich online kein Glück mehr haben ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt, Kinda Sexy ist nämlich echt ähnlich :)

      Löschen
  10. Unter der Farbe Oxblood habe ich mir ursprünglich etwas anderes vorgestellt, es ist aber eine sehr coole Farbe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ich auch, ich hätte gedacht, dass er Rot ist, wenn ich an den Lippenstift von Burberry denke :)

      Löschen
  11. ich habe den nicht gekauft, da ich schon den Pander Me habe und die sehen sich sehr sehr ähnlich ;D

    AntwortenLöschen