Alle Alle #7

Unglaublich mein letzter Aufgebraucht Post stammt von September, dann ist im Januar auch endlich mal wieder Zeit für einen neuen Post.

Ich muss gestehen, ich bin ziemlich schlecht darin, meine aufgebrauchten Sachen aufzuheben, Duschgels, Shampoos, Deos landen bei mir lieber im Müll als dass ich sie aufhebe. In den letzten Wochen habe ich dann aber trotzdem versucht meine Sachen aufzuheben (habe sie nach den Fotos direkt in den Müll geworfen :) )


Also los gehts:


Ebelin Make Up Ei und Rossmann Make Up Ei:

Seit ich meinen originalen Beautyblender habe, brauche ich diese Eier nicht mehr. Ich weiß, es mag überheblich klingen aber der Unterschied ist wirklich enorm. Die Drogerieeier sind zwar auch nicht schlecht aber dadurch, dass sie viel viel härter sind als der Beautyblender (IMMER feucht benutzen), ist das Ergebnis lang nicht so weichzeichnend wie mit dem Beautyblender. Deshalb werden sie nun auch entsorgt.

Origins Drink Up Intensive Overnight Mask: Dieses Goodie gab es mal bei Douglas im Online Store. Ich war nach dem ersten ausprobieren so begeistert, dass ich mir noch zwei weitere Goodies geholt habe. Ich benutze diese Maske jeden Abend als Nachtcreme und ich muss sagen das Ergebnis haut mich immer wieder um. Am nächsten Morgen ist meine Haut so Baby weich, einfach ein Traum. Ich habe mir mittlerweile die Full Size Version geholt. Absolut zu empfehlen.

Maybelline Dream Matte Mousse: Am Anfang war ich eigentlich sehr begeistert von dem Mousse, weil es sich sehr schön verteilt. Ich habe aber irgendwann gemerkt, dass ich ziemlich maskenhaft mit dem Make Up aussehe und habe es dann in meiner Schublade verbannt. Als ich es nun wieder rausgeholt habe, habe ich leider gemerkt, dass das Mousse einen seltsamen Geruch angenommen hat, weshalb es jetzt entsorgt wird. Werde ich mir nicht mehr nachkaufen.





Batiste Trockenshampoo Tropical: Ich muss sagen, ich habe nicht so viel Verwendung für Trockenshampoos, weil meine Haare einfach nicht schnell fetten und ich mir sehr gerne alle zwei Tage meine Haare wasche. Ich hatte früher mal Trockenshampoos ausprobiert und danach immer eine trockene Kopfhaut. Das hatte ich mit diesem Trockenshampoo nicht, auch die Wirkung war sehr gut. Schön sind die Geruchsvarianten der Batiste Trockenshampoos. Wenn ich irgendwann doch noch mal Bedarf an Trockenshampoos habe, würde ich es mir nachkaufen.

CD Deo Wasserlilie (Alluminiumfrei): Ich teste mich gerade durch sämtliche alluminumfreie Deos und muss sagen, dass ich es sehr, sehr schwierig finde ein gutes Deo zu finden. Wirklich erstaunlich, was Alluminiumsalze bei Deos bewirken. CD ist eigentlich immer ganz gut was Deos betrifft, auch dieses Deo war ok, hat aber leider auch nicht von morgens bis abends durchgehalten. Wird wohl eher nicht mehr nachgekauft.

8x4 Wild Flower (Aluminiumfrei): Dieses Deo gefällt mir besser als das von CD und hat auch ein wenig länger gehalten, allerdings auch nicht von morgens bis abends. Ich würde es aber trotzdem nach meiner Testphase nachkaufen, wenn ich kein besseres gefunden habe.

8x4 key to love (Aluminiumfrei): Komischerweise hat dieses Deo gar nicht gewirkt bei mir, die Kombination zwischen dem Duft des Deos und meinem Körpergeruch fand ich jetzt nicht so berauschend. Wird nicht nachgekauft.

Vitoria's Secret Cocoa Butter: Diese Body Lotion war mal Teil einer Winterkollektion und einfach nur göttlich. Dieser Kakao-Kokosgeruch ist immer wieder himmlisch. Wenn es diese Edition nochmal geben würde, würde ich sie mir wieder holen.

Rituals T'ai Chi Duschgel: Ich liebe diese Duschgels von Rituals, das Gefühl auf der Haut ist so schön und sie riechen einfach so toll. Ich habe noch zwei weitere Backups von der Glamour Shopping Week und werde mir danach sicherlich weitere Flaschen kaufen.

Origins GinZing Tagescreme: Diese Creme habe ich mal von Douglas zugeschickt bekommen und nun aufgebraucht. Das Schöne an ihr ist ihre Konsistenz. Wer es morgens eilig hat, wird diese Creme lieben. Durch die leichte Textur zieht sie unglaublich schnell ein und man kann quasi nach dem Auftrag direkt losschminken. Allerdings ist diese Creme für mich eher eine Creme für den Sommer. Durch Heizungsluft und die kalte Luft brauche ich im Winter eine reichhaltigere Creme, weshalb ich sie mir im Winter wohl eher nicht zulegen würde. Im Sommer aber sofort.



Prada Candy: Mein absolutes Lieblingsparfum. Ich trage es immer wieder gerne, weil ich diesen süßlichen Geruch so gerne mag. Zum Glück habe ich von meinem Freund zu Nikolaus eine neue Flasche bekommen.

Hugo Boss Femme: Auch ein tolles, etwas leichteres Parfum, das ich sehr gerne getragen habe. Ich würde es nachkaufen, ein sehr dezenter, angenehmer Duft.


Benefit - They're Real (Mini): Ich weiß nicht genau, ob wir nochmal Freunde werden. Mal sehen meine Wimpern mit der Mascara toll aus, dann wieder total verklebt und alles andere als schön. Selbst würde ich sie mir wohl nicht kaufen.

Dior - Diorshow New Look: Normalerweise sind die Dior Mascaras wirklich toll aber die New Look ist einfach nur schlecht. Sie zaubert null Volumen und keine Dichte. Einzig die Wimpern trennt die Mascara ganz gut. Wird nicht mehr gekauft.

Dior - Diorshow: Wie ihr wisst, ist diese Mascara meine liebste Mascara aller Zeiten. Ich weiß nicht, wie viele Mascaras ich schon aufgebraucht habe, auf jeden Fall sehr sehr viele. Ich werde sie immer wieder nachkaufen.

Catrice Glamour Doll: Für mich eine der besten Mascaras in der Drogerie. Werde ich auch immer wieder nachkaufen.

Essence Multi Action Blackest Black: Auch eine tolle Drogeriemascara, die sich nur leider sehr schnell aufbraucht, bzw. schnell trocknet.

M2 Lashes: Geil, Geil, Geil. Ich liebe dieses Serum und möchte wirklich nicht mehr ohne. Das Ergebnis ist wirklich ziemlich cool. Mir hat das Fläschchen ungefähr 10 Monate gehalten, ein neues habe ich mir bereits gekauft. 




Anastasia Brow Wiz - Ash Blonde: Für mich das Beste Augenbrauenprodukt auf dem Markt. Mir hat der Stift jetzt knappe 10 - 11 Wochen gehalten. Wobei das immer so eine Sache ist. Bei meinem ersten Stift habe ich noch viel zu hart aufgedrückt, so dass sich das Brow Wiz sehr schnell aufgebraucht hat, jetzt habe ich immer nur leicht aufgedrückt und schon hält das Brow Wiz ein paar Wochen länger. Ich habe mir mittlerweile einen ganzen Jahresvorrat gekauft und möchte es nicht mehr missen.


MAC Fling: Ich kann den Hype um diesen Augenbrauenstift nicht verstehen. Ich mag weder den Farbton noch das Ergebnis auf meinen Brauen. Hinzukommt, dass er sich extrem schnell aufbraucht. Nach einem Monat war der Stift bereits leer und am Back 2 MAC Programm kann man hier auch nicht teilnehmen (obwohl der Stift nicht billig ist). Was ich auch extrem schlecht finde, ist dass man den Stift nicht mehr zurückdrehen kann. Als ich ihn mir gekauft habe, wollte ich gucken wie viel in dem Stift drin ist und konnte dann die Miene nicht mehr zurückdrehen. Schöne Scheiße. Never Ever again. 

Eyeko Skinny Eyeliner: Ein toller Eyeliner, den es mal bei Beautybay als Goodie gab. Sehr präzise, ein schönes Schwarz und besonders gut für unruhige Hände geeignet. Würde ich mir auch wieder kaufen.

MAC Augenbrauenstift - Brunette: Eigentlich finde ich diese Augenbrauenstifte von MAC ganz toll aber sie sind doch alle zu rotstichig, deshalb wird dieser nun auch entsorgt.

Maybelline Master Piece Eyeliner: Mein liebster Eyeliner aus der Drogerie, den ich mir immer wieder nachkaufen werde.

Benefit They're Real Push Up Liner: Ich muss gestehen, ich kam mit dem Eyeliner sehr gut zurecht. Ich habe mir eingebildet, dass er für Linkshänder wie mich sehr gut geeignet ist. Auch das tiefe Schwarz ist klasse. Das Einzige was mich stört ist, dass er sich recht schnell verbraucht und man schon mal zu viel Produkt herausdreht, so dass man dadurch auch viel Produkt verschwendet. Ich bin mir immernoch nicht sicher ob ich mir nun endlich mal ein Full Size Produkt kaufen soll oder nicht.





Sixplus Pinselset von Amazon: Dieses Pinselset habe ich mal bei Amazon gekauft. Am Anfang fand ich die Pinsel noch ganz gut, nur leider werden sie ziemlich hart und schlucken Unmengen an Produkt. Ich brauche sie nicht mehr und werde sie deshalb entsorgen.

Essence Eyeliner Pinsel: Lange habe ich diese Pinsel für meine Dip Brow Pomade von Anastasia benutzt. Allerdings sehen sie nach wenigen Waschgängen so ausgefranst und ramponiert aus, dass ich mir alle paar Wochen einen neuen gekauft habe. In der Summe rechnet sich das einfach nicht mehr, weshalb ich mich vor einigen Wochen für einen Pinsel von Zoeva entschieden habe.

YSL Touche Eclat: Keine Ahnung warum das Produkt so gehypt wurde. Für mich weder Concealer noch Highlighter. Nicht zu empfehlen.



So meine Lieben, das wars mit meinem Müll, mal sehen wie viel Monate ich für den nächsten Post brauche.


Kommentare

  1. Du hast ja ziemlich viele Mascaras aufgebraucht :D
    Ich mag die Duschgele von Rituals auch total gerne ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja Mascaras gehen bei mir gut. Weil ich viele benutze und auch kombiniere :)

      Löschen
  2. Das Problem mit den aluminimfreien Deos hatte ich auch, als ich umgestiegen bin. Ich hab echt viele aus der Drogerie getestet. Aber ehrlich: die kann man alle in die Tonne werfen. Ich habe mir dann Deocremes von wolkenseifen.de bestellt, weil ich davon so viel Gutes gehört habe. Und die sind mega! Ich habe die jetzt seit fast einem Jahr und benutze nurnoch diese. Die riechen himmlisch, eher wie ein tolles Parfum (in den "Traumstunden" Geruch (frisch nach Melone) könnt ich mich reinlegen). Selbst wenn am Ende des Tages der Parfümgeruch verfliegt (aber nicht bei allen - einige Deos sind absichtlich schwächer parfümiert als andere - wie man es mag), riecht man halt einfach neutral. Die Deowirkung (also das Vernhalten des Schweißgeruchs) hält so lange, bis man sich am nächsten Morgen halt wieder duscht. Es geht also schon ohne Aluminium, und zwar sehr sehr gut :-) Ich kann dir die echt nur ans Herz legen! Kosten ein paar Euro mehr, sind aber soooo ergiebig, dass man damit lange auskommt und sich das am Ende absolut rechnet.
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, ich werde mich gleich mal informieren :)

      Löschen
  3. DU hast ja einiges an Make-Up leer bekommen, die Origins Maske finde ich auch ganz toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja eigentlich nicht so viel aber ich versuche eigentlich noch mehr aufzubrauchen :)

      Löschen
  4. Endlich lese ich mal, dass es noch jemandem mit der They're Real so geht wie mir! Bei mir ist sie auch absolut unzuverlässig.. Mal sehen meine Wimpern toll aus, dann wieder grausig.. Wir werden wohl auch niemals Freunde. ^^ Die BADgal hingegen finde ich spitze.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der BADgal kam ich auch viel besser zurecht. Ich mag grosse Bürstchen viel lieber :)

      Löschen
  5. Hui, ganz schön viele Mascaras! :)
    Den Eyeliner von Maybelline finde ich auch sehr gut, weit besser als den Manhattan Eyemazing Liner, bei dem mir die Spitze nach kürzester Zeit keine Farbe mehr abgibt!
    Hihi, in meiner Schublade liegt auch so ein Mousse Make-up, das ich früher gern mochte. Ich bin sicher meins ist auch schon gekippt und eingetrocknet. Danke fürs Erinnern, das fliegt jetzt gleich!
    Liebe Grüße,
    Evelyne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den von manhattan habe ich noch nicjt ausprobiert aber wenn der nicht so toll ist, brauche ich es ja nicht probieren :)

      Löschen
  6. Das T'ai Chi von Rituals mag ich auch total gern! Mein absoluter Favorit ist aber Yogi Flow :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yogi Flow ist gerade bei mir in Benutzung :)

      Löschen