Im September drehte sich nichts ohne...

Im August mussten leider meine Monatsfavoriten ausfallen, da ich aufgrund meiner Klausurenphase einfach zu eingespannt war und diesen Post nicht geschafft habe, tja und schon sind wir auch mitten im Oktober und diesmal möchte ich euch doch meine Favoriten nicht vorenthalten. Da ich ein Mensch bin, der sich wirklich sehr gerne schminkt (was nicht heißt, dass ich zugekleistert bin aber ich probiere gerne neue Sachen aus und trage mit einer großen Leidenschaft Lippenstifte und Lipglosse), fallen meine Favoriten immer sehr gerne aus, weil ich halt doch viel über den Monat wiederholt und gerne benutze.

Also los gehts (ich warne euch schon mal vor, dieser Post wird SEHR SEHR SEHR lang):


Grundierung:



Bourjois Healthy Mix Serum - Vanilla: Wie sehr liebe ich diese Foundation. Sie hat eine wunderschöne nicht zu starke Deckkraft, ist sehr leicht und gibt diesen gewissen Glow ab, einfach ein Traum. Meine Flasche ist schon fast leer und ich bin schon leicht am verzweifeln was ich machen soll, wenn sie  leer ist, weil ich sie einfach immer wieder gerne trage.

Urban Decay Naked Skin Foundation - 2.0: Ich wollte diese Foundation unbedingt und habe sie mir dann endlich vor zwei Wochen gegönnt und seitdem fast jeden Tag getragen und was soll ich sagen, sie ist toll. Sie ist sehr flüssig und wirkt zunächst fast sheer aber sie lässt sich super aufbauen und ich empfehle euch hier ein Beauty Ei oder etwas in der Form zu verwenden, ich habe festgestellt, dass sich die Foundation so am Besten auftragen lässt. Wenn ihr ein leichte aber im Vergleich zu MACs Face and Body besser deckende Foundation sucht, liegt ihr hier auf jeden Fall richtig.

MAC Pro Longwear Concealer - NW 20 und NW 15: Ich liebe diesen Concealer, richtig aufgetragen wirkt er unglaublich toll und gibt auf der einen Seite ein gut deckendes Ergebnis ab, wirkt aber nicht zu maskenhaft. Ich habe auch hier festgestellt, dass man ihn am Besten mit einem feuchten Beauty Ei aufträgt.


Augenprodukte: Dieser Monat stand ganz im Zeichen von Cremeprodukten. Ich habe sehr viel ausprobiert und tolle Ergebnisse herausgefunden, wenn ihr wollt kann ich sie auch mal in gesonderten Posts präsentieren.


MAC Paint Pot - Painterly: Meine All Time Favorite Lidschattenbase. Der Lidschatten hält mit ihr einfach bombenfest und auch wenn ich in jetzt schon ein Jahr benutze wird er nicht annähernd leer. Für mich gibt es keine andere Base.

MAC Paintpot - Constructivist: Einer meiner am häufigsten genutzten Paint Pots in diesem Monat. Egal ob als Base oder Solo, er macht sich immer toll und ich sag euch, er wirkt so unglaublich schön in Verbindung mit Pigmenten. Bilder gibt es hier

MAC Paintpot - Indianwood: Indianwood ist eine wunderbare Base für Gold- oder Bronzestichtige Lidschatten. Die Farben werden dabei nur noch intensiver. Wurde auch sehr oft genutzt in diesem Monat. Bilder gibt es hier.

MAC Fluidline - It's Physical (Magnetic Nude LE): Egal ob als Topper oder Solo diese Fluidline rockt und das Auge funkelt so wunderschön. Ich liebe diese Fluidline immernoch so sehr. Hier könnt ihr euch meinen Blogpost anschauen.

MAC Fluidline - Copperthorn: MAC Indianwood und diese Fluidline sind ein Traum aber auch Constructivist in Verbindung mit Copperthorn. WOW WOW WOW. Ein absolutes Multitalent. Hier mein Beitrag.

MAC Fluidline - Blacktrack: Wie ihr seht, ich habe Hit the Pan erreicht. Ich benutze die Fluidline nahezu jeden Tag. Ein Tag ohne Eyeliner schwer vorstellbar. Ich liebe Eyeliner einfach zu sehr.

Urban Decay Moonstone Eyeshadow - Zodiac: Dieser Lidschatten ist so besonders, dass ich gar nicht mehr aufhören kann, ihn in irgendeiner Form zu tragen. Eines meiner Highlights in diesem Monat.Hier gibts die Bilder.

MAC Electric Cool Eyeshadow - Gilded Thrills: Für mich ist dieser Lidschatten so schön vielfältig, dass ich ihn eine Zeit lang jeden Tag auf irgendeine Weise getragen habe, ich habe sogar schon Hit the Pan erreicht, was mich aber eher schockiert hat, hätte ich so früh nicht erwartet.Hier gibts die Bilder.

MAC Pressed Pigment - Moth: Ahhh ich liebe dieses gepresste Pigment, ihr glaubt gar nicht wie toll es aussieht. Ich habe es noch nicht vorgestellt, werde es aber nächste Woche tun. Ich sag euch nur mal so, WUNDERSCHÖN.

MAC Pressed Pigment - Damson: Warum dieses wunderschöne Pigment nicht ins Standardsortiment aufgenommen wird, kann ich beim besten Willen nicht verstehen. Es ist so schön und so besonders und wurde diesen Monat wieder herausgekramt und gerne benutzt.Hier gibts die Bilder.


Wangenprodukte:


Becca Beach Tint Shimmer Soufflé - Watermelon/Moonstone: Obwohl das Blush echt klein ist und ich damit so meine Schwierigkeiten habe, habe ich es doch gerne getragen, weil es im Gesamtergebnis einfach so wunderschön aussieht und eine tolle Farbe abgibt. Ich bin immernoch am überlegen, ob ich mir nicht doch noch ein zweites Blush zulegen soll.Hier könnt ihr euch nochmal meinen Blogpost anschauen.

MAC Extra Dimension Blush - At Dusk: Eines meiner All time Favorite Blushes. Es ist so natürlich und so wunderschön, dass ich es immer wieder gerne tragen, wenn ich natürlich wirken möchte, dann kommt At Dusk einfach IMMER auf meine Wangen. Leider leider war diese Schönheit limitiert aber Bilder könnt ihr euch im Post anschauen.

MAC Blush - Melba: Melba liebe ich über alles und trage es obwohl ich es schon so lange habe, immer wieder gerne und bin immer wieder erstaunt wie toll es aussieht. Weiß ich mal nicht, was drauf soll, wähle ich immer Melba.Hier sind die Bilder.

Tarte Amazonian Clay Blush - Exposed: Noch recht neu in meiner Sammlung aber dafür total geliebt. Zur Zeit stehe ich eher auf natürliche Wangen und da passt Exposed natürlich total in mein Beuteschema. Ein absolut tolles Blush, das nächste Tarte Blush kommt bestimmt.Hier gibt es den Blogpost.

Kat von D Everlasting Blush - Wish: Obwohl ich dieses Blush erst kürzlich vorgestellt habe, habe ich es schon einige Tage in Benutzung und bin super happy, diese Mischung aus Bronzer und Blush ist traumhaft. Ich liebe die Produkte von Kat von D. Hier könnt ihr euch nochmal meine Bilder anschauen.


Lippenstifte:



Clarins Rouge Eclat - Sweet Rose: Dieser Lippenstift ist wohl einer meiner absoluten Lieblingslippenstifte. Ich trage ihn jeden Tag, weil er immer geht. Die Mischung zwischen dem Rosé Nude Farbton und dem cremig, glänzenden Finish ist perfekt und passt immer. So wie Melba mein "Geht immer" Blush ist, ist dieser Lippenstift mein "Geht immer" Lippenstift. Kann ich euch nur empfehlen. HIer die Bilder.

MAC Patentpolish Lip Pencil - Fearless: Diesen Lippenstift habe ich immer in meiner Handtasche. Man braucht nicht groß in den Spiegel zu schauen, da er durch seine Stiftform super schön aufzutragen ist. Die Farbe ist ein wunderschönes, dezentes Pink, das auch immer geht. Schade, dass dieser schöne Lippenstift limitiert war. Die Bilder könnt ihr in meinem Blogpost sehen.

MAC Mineralize Lipstick - Divine Choice: Dieser Lippenstift ist mein perfektes Rosa. Auch wenn Rosa eine recht schwierige Farbe ist, da man oft "künstlich" und "puppenhaft" aussieht, ist Divine Choice ein unglaublich schönes, tragbare Pink, dass ich diesen Monat wieder gerne getragen habe. Zum Glück gibt es diesen Lippenstift im Standardsortiment und Bilder hier.

MAC Lipstick - Half n Half: Da ich diesen Monat sehr gerne natürliche bzw. sogar leicht braunstichige Töne getragen habe, darf natürlich eine meiner neusten Errungenschaften Half n Half nicht fehlen, eine für mich untypische Farbe aber doch sehr gerne von mir getragen. Hier gibts die Bilder.

MAC Lipstick - Fabby: Fabby geht auch in die Richtung natürlich und wirkt mit seinem Finish und dem tollen Schimmer so unglaublich schön auf den Lippen, als hätte man seinen Rosé Lippenstift mit einem Pigment vermischt. Ein absoluter Lieblingslippenstift. Hier könnt ihr euch nochmal die Bilder anschauen.

MAC Lipstick - Faux: Mein LIEBLINGSlippenstift diesen Monat. Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich diesen Lippenstift liebe und wie toll er einfach aussieht. Man sieht so erwachsen, elegant mit ihm aus. Ich freue mich immer, wenn ich ihn trage.Hier gibts den Blogpost.

MAC Lipstick - Hoop (MAC by Request): Ach ja Hoop, es gibt Tage da mag ich ihn gar nicht und Tage, da wirkt er so unglaublich schön auf den Lippen. Das Rosa ist sehr speziell und besonders, weshalb er auf den Lippen immer sehr toll wirkt. Ihr glaubt gar nicht wie toll er mit schwarzem Eyeliner wirkt. Bilder gibt es in meinem Blogpost.

MAC Lipstick - Hearts Aflame (A Novel Romance): Abends durfte sehr oft Hearts Aflame auf meine Lippen aber auch mit geschlossenen Haaren sieht er traumhaft schön aus. Hier gibts die Bilder.

MAC Lipstick - Good Kisser (A Novel Romance): Das Pink von Good Kisser ist einfach nur WOW. Der Lippenstift sieht genial auf den Lippen aus und ist momentan mein Lieblingspink.Bilder gibt es natürlich in meinem Blogpost.

Urban Decay Revolution Lipstick - Native: Dass ich mich total in die Urban Decay Lippenstifte verliebt habe, müsstet ihr ja mittlerweile wissen aber sie sind einfach toll. Die Farben, die Textur, die Pigmentierung, einfach wow. Native ist ein wunderschöner Alltagston, der immer geht.Hier könnt ihr euch meine Bilder anschauen.

Urban Decay Revolution Lipstick - Streak: WOW WOW WOW, mehr brauche ich schon fast nicht dazu sagen. Der Lippenstift hat so eine einzigartige, wunderbare Farbe und ist einfach ein wunderbarer Eyecatcher. Ich liebe ihn.Hier gibts die Bilder.

Urban Decay Revolution Lipstick - Turn On: Auch Turn On ist eine sehr besondere Farbe, die extrem wirkt auf den Lippen und wunderschön aussieht. Ein Lippenstift, den ich mit am Häufigsten in diesem Monat getragen habe.Hier könnt ihr euch die Bilder anschauen.


Eigentlich müsste hier noch mein geliebter Too Faced - Melted Peony stehen aber ich blöde Kuh habe ihn verloren und könnte nur heulen. Ich will ihn wiederhaben, sofort :( :( :( 


Lipglosse:



Maybelline Color Elixir Lipgloss - Fuchia Flouris*: Dass ich die Color Elixir Lipglosse liebe und mittlerweile eine ordentliche Sammlung habe, ist bekannt. Ich liebe den genialen Gloss Effekt und die unglaublich tolle Pigmentierung. Am Liebsten habe ich Fuchsia Flouris getragen, vor allem wenn das Wetter gut war und ich draußen unterwegs war, musste er drauf, weil er so genial glänzt.Hier gibts die Bilder.

MAC Lipglass - Silly (Fashion Sets): Einer meiner liebsten Lipglosse, da es für mich das perfekte Barbie Pink ist und so genial aussieht. Ach ich liebe dieses Gloss, es dar nicht leer werden.Bilder gibt es im Blogpost.

MAC Lipglass - Nymphette: Nymphette ist ein wunderschön, natürlicher Farbton der vor allem durch den goldenen Schimmer sehr besonders aussieht. Ich habe ihn eigentlich immer in meiner Tasche. Hier gibt es die Bilder.


Sonstiges:



Tarte Waterproof Park Avenue Princess Bronzer: Diesen Bronzer habe ich mir sehr günstig bei Sephora hier bestellt. Es ist zwar nur die Mini Size des Bronzers aber wunderbar zum ausprobieren (wobei der mir auch lange halten wird). Ich benutze ihn seit etwa zwei Wochen jeden Tag und bin unglaublich begeistert. Ich liebe zwar auch mein MAC Aphrodites Shell oder die Bronzer aus den Naked Flushed Paletten aber dieser legt nochmal eine Schippe drauf, weil er so unglaublich lange hält. Ich liebe ihn und werde mir, wenn er leer ist auf jeden Fall das Full Size Produkte kaufen. Schaut bei Sephora vorbei, ich kann ihn euch nur empfehlen.

MAC Cream Color Base - Pearl: Lange habe ich mir eingeredet, ich bräuchte diesen Highlighter nicht, da ich ja sehr zufrieden mit meinen Puder Highlightern bin und diese auch immernoch gerne benutze, der Vorteil an der Cream Color Base ist allerdings, dass er wunderbar mit der Haut verschmilzt und eben nicht das pudrige Finish hinterlässt. Wollt ihr ein ultimatives Highlighter Finish haben, empfehle ich euch noch MACs Lightscapade über Pearl anzuwenden aber dann habt ihr einen richtig intensiven WOW Glow.

MAC Prep+Prime Loose Powder: Für mich ist dieses lose Puder immernoch mein liebstes Setting Powder. Ich brauche kein "farbiges Puder" on Top wenn ich mein Make Up sette und dafür ist dieses Puder perfekt. Es hält ewig, ewig, ewig und man braucht auch nur wenig Produkte. Ich verwende das Puder am Liebsten mit meinem Real Techniques Blush Brush.


Pinsel und Applikatoren:


Real Techniques - Stippling Brush: Ich liebe diesen Pinsel, weil er sehr vielfältig ist. Am Liebsten verwende ich ihn, wenn ich eher mattere Foundations benutze oder aber für meinen Becca Blush (habe ich durch viele liebe Bloggerinnen entdeckt, die mir den Tipp gegeben haben.

Zoeva Face Paint Brush: Diesen Pinsel benutze ich zum konturieren und er macht sich wirklich super, hat einen guten Widerstand und verteilt das Produkt sehr gut. 

Ebelin Make Up Ei: Ohne diese Ei geht bei mir gar nichts. Ich weigere mich ja immernoch, mir den Beauty Blender zu kaufen, weil ich ihn einfach so teuer finde aber dieses Ei macht sich wirklich klasse und verblendet so gut (aber nur wenn er feucht ist). 


Allerlei:


Anastasia Beverly Hills Dipbrow Pomade - Blonde: Ohne dieses Augenbrauenprodukt geht bei mir absolut gar nichts. Wenn ich sie nicht trage, fühle ich mich nackt. Das beste Augenbrauenprodukte, das ich je hatte.

Benefit Gimme Brow - Medium/Deep: Ich will kein anderes Augenbrauengel. Ich finde es toll, dass es nochmal Farbe abgibt und die Brauen schön fixiert. Außerdem hält es den ganzen Tag ohne Probleme.

Anastasia Beverly Hills Brow Wiz - Taupe: Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mal so auf einen Augenbrauenstift abfahren würde. Ich liebe es, wie dieser Stift so natürlich Löcher auffüllt und Konturen zeichnet. Leider ist dieser Stift nach 8 Wochen leer aber ich werde ihn mir wohl wieder kaufen.

Bobbi Brown Long Wear Eye Pencil - Mahagony: Mein perfekter Kajal und mit perfekt meine ich perfekt. Er ist schön weich, lässt sich super verblenden und wirkt unglaublich toll auf dem Auge und hält dazu noch lange. 

Urban Decay Pore Perfection Primer: Vergesst Porefessional und kauft euch diesen Primer. Dieser Primer macht das Make Up so lange haltbar und man sieht den ganzen Tag frisch aus. Ich bin wirklich super begeistert, ein wunderbares Produkt.

Urban Decay Perversion Mascara: Das günstigere Pendant zu meiner geliebten Dior Mascara. Diese Mascara trennt die Wimpern, schafft Volumen und Länge, einfach genau das was ich will und brauche. Ich liebe diese Mascara.







So meine Lieben, das war ein ewig, gefühlt unendlicher Post aber ich habe diese Produkte wirklich geliebt und meine letzten Favoriten mussten ja ausfallen. Ich hoffe, ihr habt durchgehalten.


*PR-Sample

Kommentare

  1. So viele tolle Produkte, ich bin begeistert :-) Der UD Primer hört sich auch sehr gut an, eigentlich hab ich schon so viele Primer, aber wie das eben so ist, den will ich auch! :D
    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich finde den UD Primer echt super, hat mich positiv überrascht :) Tolles Teil :)

      Löschen
  2. Die Bourjois Foundation find ich auch richtig klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab schon richtig angst, dass sie leer wird ... :(

      Löschen
    2. Huhu :)
      Ich wohne in der Nähe von Hamburg und hier gibt es überall Budnikowsky (Drogeriemarkt). Die führen Bourjois, wenn du magst kann ich gerne mal nach der Foundation schauen, falls du Nachschub brauchst :)
      Liebe Grüße,
      Catha

      (die übrigens vor einiger Zeit mal den Essie Fiji auf KK von dir gekauft hat, hihi :D )

      Löschen
    3. Liebe Catha auf dein Angebot würde ich sehr sehr gerne zurückgehen, ich will die Foundation unbedingt wieder haben :)

      Löschen
    4. Gerne, melde dich einfach :) hab schonmal geschaut, die Foundation gibt es da auf jeden Fall, auch in deiner Farbe und kostet 14,99 €. Ich weiß nun nicht, ob das teuer ist oder nicht :D aber ich könnte sie dir auf jeden Fall mitnehmen.
      Lg

      Löschen
  3. Hi, Du schreibst bei Deinen Posts über Lippenstifte häufig, dass Du eine Lip Base verwendest, um Deine Lippenfältchen zu kaschieren. Kannst Du mir hier eine gute empfehlen? Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich verwende eigentlich ausschließlich MAC prep+Prime.eigentlich ist er wie ein Labello aber man muss ihn etwa 1,2 Minuten einwirken lassen so dass er antrocknet und dann kommt der Lippenstift drauf macht dann schon einen großen Unterschied wobei sie nicht ganz weggehen meine sind sehr tief. Ich habe aber gehört es gibt jetzt einen neuen Stift von P2 der soll ziemlich gut sein den würde ich sehr gerne mal austesten
      Liebe Grüße Anna

      Löschen
    2. Danke für den Tipp, dann werde ich mir zuerst mal den von P2 anschauen und wenn er nichts ist, kommt der MAC zum Zug :)

      Löschen