Urban Decay Naked 3 AMU - #2

Hallo meine Lieben, 

vor einiger Zeit hatte ich euch ja angekündigt, dass ich euch immer mal wieder AMUs mit der Urban Decay Naked 3 Palette schminken werde, da ich diese Palette abgöttisch liebe und fast täglich benutze.
Auch wenn ich die Palette schon seit Juni besitze, kann ich mich an ihr immernoch nicht sattsehen und freue mich immer wenn ich diese wunderschöne Palette aufklappe.

Die Vielfalt dieser Palette überrascht mich immer wieder, sie sieht auf der einen Seite so unspektakulär aus, hat aber so unglaubliche Farben.

Also los gehts mit meinem zweiten Look mit der Naked 3, den ich euch auf diesem Blog präsentiere:









Ich habe für das AMU zunächst mein Auge mit dem MAC Paint Pot Painterly grundiert, anschließend das komplette Lid mit Limit ausgefüllt und verblendet. Für die Crease habe ich dann den wunderschönen Ton Nooner benutzt und wieder verblendet.

Wie immer habe ich Strange unter der Augenbraue benutzt, um ein wenig zu highlighten. 

Jetzt kommt das Highlight des AMUs, was auf den Bildern leider nicht so rüberkommt, wie in Natura.
Ich habe meinen Pinsel mit MAC Fix+ angefeuchtet und Dust auf das Lid aufgetupft, damit es schön schimmert/glitzert und dem AMU einen schönen funkelnden Effekt gibt. Auf einen Lidstrich habe ich diesmal verzichtet.  

Hier seht ihr nochmal das Full Face:








Und natürlich nochmal die verwendeten Lidschatten aus der Naked 3 Palette:



Ich würde mich freuen auch eure AMUs zur Naked 3 zu sehen. Sie ist doch einfach zu schön

Kommentare

  1. Ein super schöner Look! Nachdem ich die Fotos am Donnerstag gesehen hatte, wurde das AMU direkt Freitag nachgeschminkt....und am Montag und am Dienstag und heute ... :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach echt? Das freut mich ungemein, live sieht er finde ich noch viel schöner aus :) :) Zeig doch mal deinen Look dazu :) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo,

    was trägst du auf den Lippen?

    Danke und Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich trage von Too Faced Melted Peony und den Clarins Eclat Minute in 05, liebe Grüße zurück :)

      Löschen
  3. Das werde ich demnächst nachschminken, da ich seit kurzem auch die Naked 3 habe. Bei uns in Österreich hat es ja etwas länger gedauert bis wir endlich auch Urban Decay kaufen konnten. Ich habe es mir bei Douglas at bestellt, da mir das bestellen aus dem Ausland immer zu umständlich war. Leider gibt es in Salzburg keinen Counter wo man sich die Sachen live anschauen kann.

    Aber gerade deswegen liebe ich Deinen Blog, da man bei Dir immmer super Fotos sieht und man so auch weiß wie div. Sachen live aussehen, da die Grafik bei z.B. Douglas oft furchtbar ist,

    Die Naked Basic 2 z.B. möchte ich mir auch noch bestellen, ist nur gerade nicht lieferbar und auch die Naked 1 und 2 hätte ich gerne.

    Nur die Verpackung der Naked 1 gefällt mir mit dem Samt nicht so gut, aber es kommt ja auf die inneren Werte an.

    Und auch den eine oder anderen Moondust Lidschatten und die Kajals würden mich auch noch interessieren.

    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Naked 3 liebe ich total durch die Rosa Töne, das ist schon eine besondere Palette. Die Naked 2 habe ich auch, die ist auch schön, halt sehr rauchig :)

      Die Naked 1 finde ich auch toll aber gerade wegen dem Samt-Look habe ich sie mir bisher noch nicht gekauft aber mal sehen, irgendwann sehe ich sie auch bei mir einziehen :)

      Die Naked Basics 2 ist mein neuster Schatz. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus dieser Palette so viel rausholen kann :)

      Wie du siehst, gibt es so unglaublich viele tolle Sachen von Urban Decay und auch die Lippenstifte sind ein richtiger Traum :) :)

      Löschen