MAC Lipstick - Shy Girl

Hallo meine Lieben,

ich möchte euch heute einen weiteren Lippenstift in meinem MAC Sortiment vorstellen. Shy Girl



Shy Girl gehört zu den Nudefarbenen Lippenstiften von MAC und hat einen beige-peachigen Ton. Shy Girl gehört zum MAC Standardsortiment und hat ein Cremesheen Finish. Die Textur ist wirklich sehr cremig und schon schnell sehr deckend, hat keinen Schimmer oder sonst irgendwelche Partikel.
Eine wunderschöne Alltagsfarbe wie ich finde, wenn man es nicht zu bunt möchte aber trotzdem ein bisschen Farbe auf den Lippen haben will.








Und wie gefällt euch der Lippenstift?

MAC Mineralize Eyeshadow Gilt by Association

Mein erster Mineralize Eyeshadow von MAC - Gilt by Association. 

Eigentlich mache ich ja um alle Tigel im Augenbereich einen hohen Bogen. Ich bin ein Paletten Mensch und liebe meine MAC Paletten wirklich über alles. Als ich aber Gilt by Association gesehen habe, konnte ich nur schwer nein sagen.






Gilt by Association ist ein gebackener Lidschatten und hat als Basisfarbe einen schwarzen Farbton mit goldenen durchzogenen Adern, die bei mir sehr stark ausgeprägt sind.

Man kann gebackene Lidschatten sowohl normal, als auch feucht auftragen (ich feuchte hierbei den Pinsel an und streiche ihn dann über den Lidschatten.







Ich habe auf meine Augen die feuchte Variante gegeben und bin echt begeistert aber schaut selbst:







Ich muss sagen, ich finde die gebackenen Lidschatten gar nicht mal so schlecht und sehr vielseitig, je nachdem welche Base oder Art man verwendet.


Mix it - MAC Paint Pot Constructivist vs. MAC Paint Pot Rubenesque

Nachdem ich euch gestern und heute meine neuen Paint Pots vorgestellt habe, möchte ich euch nun zeigen, wie toll die beiden Constructivist und Rubenesque zusammenpassen:



Diese Kombi gefällt mir besonders gut, den goldenen Schimmer, den Rubenesque auf Constructivist gibt, ist wunderschön und passt so toll zusammen wie ich finde:









MAC Pro Longwear Paint Pot - Rubenesque

Hallo meine Lieben,

nachdem ich euch gestern den Pro Longwear Paint Pot - Constructivist vorgestellt habe, möchte ich euch heute noch einen weiteren vorstellen. Rubenesque heißt das gute Stück und gehört ebenfalls zum Standardsortiment.

Rubenesque hat einen schimmrigen Pfirsich - Goldton.



Bei Constructivist habe ich den Auftrag mit Fingern sehr befürwortet, bei Rubenesque würde ich aber doch empfehlen einen Pinsel zu benutzen, da dieser Paint Pot ein bisschen empfindlicher im Auftrag ist. Da die Farbe nicht so deckend ist, neigt er dazu zu verwischen und so entstehen leichter löcher. Mit einem Pinsel passiert das nicht. Ich trage mit dem Pinsel erstmal eine leichte Schicht auf, lasse es kurz eintrocknen und gebe dann nochmal eine Schicht drüber. Das Ergebnis sieht dann so aus:













Ein sehr natürlicher Ton, wie ich finde.

Auf den Lippen trage ich MAC Lipstick - Please Me und auf den Wangen NARS - Deep Throat


MAC Pro Longwear Paint Pot - Constructivist

Jetzt, da es langsam herbstlich wird, werden meine AMUs auch dunkler und braun gehört zu meiner Standardausstattung. Da war es dann nicht wunderlich, als ich den neuen Pro Longwear Paint Pot Constructivist entdeckt habe, war sofort klar MEINE FARBE.





Constructivist hat ein wunderschönes Schokobraun mit tollem Schimmer. Der Auftrag ist wirklich super einfach. Entweder mit den Fingern oder einem Pinsel. Perfekt für unterwegs oder wenn man wenig Zeit hat.

Pro Longwear ist hier auch definitiv gegeben. Ich muss mir den ganzen Tag keine Sorgen machen, dass Löcher entstehen, Rillen, die Farbe verrutscht oder gar weggeht. Es sieht noch nach 10 Stunden so aus, wie nach dem ersten Auftrag.







Und wie gefällt euch der Paint Pot, welche Farben besitzt ihr?


Auf den Lippen trage ich MAC Lipstick Creme Cup und MAC Lipglass Viva Glam Nicki

MAC Lipstick - Costa Chic

Hallo Blogwelt,

ich habe wieder ein ganz tolles Schmuckstück im MAC Sortiment gefunden, den MAC Lippenstift Costa Chic.




Nachdem ich so begeistert von Coral Bliss war, habe ich mich an einer weitere Korallfarbe rangetraut.
Costa Chic hat einen knalligen Korallton mit leicht pinkem Anteil. Das Frost Finish macht das Ganze noch intensivet und leuchtender auf den Lippen.
Ich weiß Frost Finishes sind nicht so jedermanns Sache aber ich liebe es total.






Nachdem ich jahrelang um Koralltöne einen hohen Bogen gemacht habe, bin ich doch jetzt sehr überzeugt von der Farbe und finde diese Farbgruppe echt schön auf den Lippen und wieder muss ich gestehen, dass die MAC Lippenstifte und das Sortiment einfach große Klasse sind. Die Farben begeistert mich immer wieder und sind wirklich einzigartig.

Benefit Lipstick - Pinking of You

Ich als großer Lippenstiftfan kann ja überhaupt nicht verstehen, wie ich die Benefit Lippenstifte nie beachten konnte.
Da es bei Breuninger grade Coupons gibt, habe ich mich mal für einen Benefit Lippenstift entschieden.

Pinking of You heißt das gute Stück, was mich mal wieder total begeistert. Zunächst fällt die mal wieder die wunderhübsche Verpackung auf. Bei den Verpackung ist Benefit einfach weltklasse und so kreativ, was mich immer wieder beeindruck.







Pinking of you hat einen Korallpinken Farbton und ein perliges Finish, dass sehr gut Farbe abgibt und sich durch die perlige Konsistenz sehr gut und sehr schnell auf den Lippen verteilt. Ich finde das Gefühl sehr angenehm. Man kann die Konsistenz ein bisschen mit diesem Bebe Perlglanz Pflegestift vergleichen.

Von der Haltedauer sollte man aber nicht zu viel erwarten. Vergleichbar mit einem Cremesheen Finish von MAC hält es nicht so lange, was mich allerdings nicht so sehr stört.

Das Ergebnis auf den Lippen gefällt mir wirklich sehr gut und ist absolut tragbar:







Ich kann gar nicht glauben, dass die Benefit Lippenstifte so unbekannt sind. Ich muss mir definitiv noch mehr davon anschauen. Sehr schönes Produkt wie ich finde.