Meine Top 3 Sommer Blushes

Bei Diana gibt es derzeit eine Blogparade, in der wir Blogger unsere Top 3 aus einem ausgewählten Gebiet vorstellen können. Zur Zeit sind die Sommer Blushes dran.





Da kann ich als Blush Fan natürlich nicht achtlos dran vorbeigehen und MUSSTE mitmachen.

Bis morgen läuft die Aktion noch, also wenn ihr noch mitmachen wollt. SCHNELL!!!!

Es ist sehr schwierig eine Auswahl zu treffen, da ich viele Blushes besitze und sie auch alle gerne benutze.

Da ich sehr viel reise und viel unterwegs bin, kann ich natürlich nicht immer mein ganzes Sortiment mitnehmen und immer eine kleine Auswahl. In den letzten Wochen befand sich immer Margin und Hot Nights von MAC in meiner Tasche und seit Montag ist auch Lust aus der aktuellen Tropical Taboo LE mein ständiger Begleiter und ich bin total verliebt.

Da ich ja ein Blasshäuter bin, greife ich im Sommer auf Blushes, die mich ein wenig braun aussehen lassen. Koralltöne, wie bei vielen anderen sind bei mir nicht so von Interesse, weshalb ich eigentlich auch nicht so viel aus dieser Farbpalette besitze.

Hier also meine Auswahl:

Von links nach rechts: MAC MSF Lust; MAC Margin; MAC Hot nights
Und hier ein paar Swatches:

Von links nach rechts: MAC MSF Lust, MAC Hot Nights, MAC Margin


MAC MSF Lust (Tropical Taboo LE):

Lust ist ja erst seit 3 Tagen in meinem Besitz aber schon jetzt ein fester Bestandteil und sehr geliebt von mir. Ich liebe die Mischung zwischen Pink, Korall und Schimmer, was in der Kombination ganz toll aussieht.  
Hier findet ihr den Link zu meinen Swatches und meiner Meinung zu diesem tollen MSF.

MAC MSF Lust



MAC Blush Margin (Standardsortiment):

Margin ist ein Blush, der schon fast wie ein Bronzer aussieht, weil er einfach eine braune Grundfarbe hat. Für mich als Blondie mit extrem heller Haut, ist dieser Blush eine ganz tolle Alternative zu Bronzern. Durch diesen Blush wirke ich viel brauner, als ob ich im Urlaub gewesen bin. Auch zu diesem Blush gibt es natürlich auch den passenden Post.

MAC Blush Margin



MAC Blush Hot nights (Temperature Rising LE)

Dieses Pink hat mich komplett umgehauen. Im Pfännchen sieht die Farbe total krass aus aber auf der Haut ist das ganze viel zarter und sieht ganz toll aus. Man hat Farbe im Gesicht aber wirkt nicht gleich zu bunt, was mir sehr gut gefällt und schön zum Sommer passt.
Leider wieder eine LE. Swatches könnt ihr euch  in diesem Post anschauen.

MAC Blush Hot nights (Temperature Rising LE)


So das wars mit meinen Top 3. Eigentlich habe ich mindestens noch zwei, die ich fast genauso oft benutze aber irgendwann muss man sich ja entscheiden.


Kommentare

  1. Sehr hübsche Blushes!
    Der Margin steht dir wirklich gut!<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :-), ich lieb den auch ganz doll

      Löschen
  2. Hehe... ich wusste, dass Deine Top 3 von Mac sein wird :D Ganz tolle Auswahl! Margin hatte ich bis jetzt noch gar nicht auf dem Plan... Jetzt steht er auf der Wunschliste ;) Lust hab ich mir auch geholt, hab ihn aber noch nicht getragen. Hatte die letzten 2 Tage nur Simmer auf den Wangen ;) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar :-); ich liebe einfach MAC und da musste ich ja meiner großen Liebe treu bleiben :)
      Simmer ist auch toll aber Lust hat mich irgendwie richtig begeistert ....

      Löschen
    2. Da haste auch schön Recht ;) Lust werd ich morgen auf jedem Fall ausprobieren und bin schon ganz gespannt! :)

      Löschen
    3. Viel Spaß mit Lust. Er wird toll aussehen, vor allem wenn das Wetter wieder schön ist :-)

      Löschen
  3. Sehr schicke Schätzchen, tolle Farben für den Sommer und stehen dir auch total prima :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  4. Mein Favorit: MAC Hot Nights <3

    AntwortenLöschen