Dior Mascara - Diorshow New Look

Hallo Ihr Lieben,

auf meiner Suche nach der perfekten Mascara hab ich mich mal wieder meine Fühler ausgestreckt.
Da ja meine perfekte Mascara die Diorshow von Dior ist (eigentlich blöd, warum ich noch suche, wenn ich mich auf meine geliebte Diorshow verlassen kann).

Na schön und gut, auf jeden Fall bin ich auf die neue Diorshow New Look gestoßen und habe sie mal mitgenommen.




Die New Look ist komplett anders als die Diorshow, obwohl sie ja auch so heißt.

Die New Look hat ein kleines Gummibürstchen, wobei der vordere Teil spitz und fein zuläuft, um auch jede Wimper zu erreichen.



Ich muss ja sagen, eigentlich bin ich nicht so der riesen Fan von Gummibürstchen, weil es einfach nicht so leicht ist die Mascara aufzutragen und man schnell Fliegenbeinchen bekommt.

Das ist bei der New Look nicht anders. Man sollte wirklich absolut keine Reste mehr auf den Wimpern haben, die die Wimpern verkleben könnten, sondern blitzeblanke Wimpern und dann loslegen. Ich würde 3 Schichten empfehlen aber im feuchten Zustand und nicht antrocknen lassen, sonst verklebt es alles

Das Ganze sieht dann so aus:






Das Ergebnis kann man auch noch stärker machen aber irgendwie hab ich da zur Zeit kein Händchen, um es perfekt aufzutragen.

Ich mag die Mascara aber sie ist definitiv kein Ersatz für meine Diorshow und wenn ich nicht Prozente bekommen hätte, hätte ich sie mir wahrscheinlich auch nicht gekauft.

Ein ganz großer Vorteil ist allerdings, dass sie wirklich den ganzen Tag ohne Probleme hält und kräftig ist, was bei Drogeriemascaras oft nicht der Fall ist.


1 Kommentar