Alle, Alle #2

In den letzten Wochen habe ich mal wieder ein bisschen geleert, was sich wirklich immer lohnt darüber zu schreiben.
Wir Produktjunkies haben uns ein Bild gemacht von den Produkten und unsere Meinung dazu gebildet.

Würde ich es mir wieder nachkaufen oder kann ich auch gut ohne leben. Ich hoffe, der Post hilft vielleicht einigen von euch weiter



1. Wella Glanz&Halt Haarspray (LE): Dieses Haarspray habe ich mir vor einigen Monaten bei DM gekauft, da es neben der Kasse platziert war un die Größe mich angesprochen hat. Ich benutzt Haarspray nicht um mir eine Betonfrisur zu machen, sondern einfach um ein wenig Halt und Volumen mehr in meine Haare zu bekommen. Diese Spray hat seinen Zweck wirklich prima erfüllt.
Eine streng gebundene Frisur die man Stunden tragen möchte, kann man damit leider nicht zaubern aber dafür gibt es ja richtige Haarkleber, die dann dafür zum Einsatz kommen. Wäre dieses Spray nicht limitiert, würde ich es auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn man seinem Volumen einfach ein wenig Halt geben möchte und lange etwas von der Flasche haben möchte.
Ich bin mir jedoch sicher, dass dieses Sprays immer wieder im Sortiment auftauchen werden.

2. Paul Mitchell Kindershampoo: Wie ihr ja wisst, bin ich ein riesen Fan von Paul Mitchell und decke mich in Amerika immer kräftig mit dieser Marke ein. Dieses Shampoo verspricht kein Ziepen und keine brennenden Augen, was seinen Zweck beides erfüllt. Man hat sehr lang etws von dem Shampoo. Wer hier wirklich empfindlich ist, was brennende Augen etc. angeht und eine angenehem Geruch erwartet (keine Zuckerwatte etc.) hat hier auf jeden Fall das richtige Shampoo gefunden.

3. Garnier Fructis Oil Repair 3 Spülung: In meinem letzten Aufgebraucht Post habe ich ja bereits über diese Serie geschwärmt. Sie ist wirklich toll und das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar.

4. Alverde Shampoo: Einfach nur grausig. Mein Haar waren danach trocken, stumpf und wie mit Mehl eingeriebenes Stroh. Ich habe mit Alverde Haarprodukten bisher nur schlechte Erfahrungen gemacht und würde euch wirklich davon abraten.

5. Alverde Haarkur: Auch hier gilt das Gleiche wie für das Shampoo. Die Kur lässt sich unheimlich schlecht einmassieren und verteilen und danach hatte ich auch nicht so das Gefühl, dass meine Haare dadurch besser gepflegt sind.

6. Balea Young Soft&Care Waschgel: Für den Preis ein wirklich tolles Waschgel. Ergiebig, es entfernt gut und hat einen leichten Peeling Effekt. Ich finde es wirklich sehr gelungen. ich mag den Geruch auch wirklich gerne, nicht zu süß aber auch nicht zu chemisch. Allerdings werde ich es mir nicht nachkaufen, da ich trockene Haut habe und meine Haut nach der Reinigung leider gespannt hat, was jedoch nicht bedeutet, dass das Produkt schlecht ist, ganz im Gegenteil, wirklich gut.

7. Balea Augen Make Up Entferner, waterproof, ölhaltig: Ich liebe, liebe, liebe diesen Augen Make Up Entferner. Er ist einfach toll und man kriegt alles ab, ohne dass meine Augen danach wund sind. Ich benutze ihn auch um meine matten MAC Lippenstifte abzumachen, da sich das ja des Öfteren als etwas schwierig erweist und auch hierzu ist er prima geeignet.

8. Allgäuer Latschen Kiefer: Franzbranntwein: Ohne Franzbranntwein kann ich gar nicht. Wenn vom vielen sitzen mein Nacken angespannt ist, schmiere ich ihn damit ein und es fühlt sich danach einfach so toll an. Ich liebe es auch meine Füße damit einzuschmieren und danach ins Bett zu gehen. Es ist so entspannend, weil es so richtig gut einzieht. Ich kann es euch nur empfehlen.

9. Clinique All about Eyes Augencreme: Eine bekannte Augencreme, die wirklich toll ist. Ich hatte sehr trockene Augenpartien (Schminken, Abschminken, Heizungsluft, Kälte). Meine Augen waren wirklich beansprucht. Seit ich diese Creme zweimal täglich benutze sind meine Augen sehr weich geworden. Das Produkt erfüllt seinen Zweck. Knapp 3 Monate habe ich gebraucht, um es aufzubrauchen aber ich hab es natürlich schon nachgekauft. Tolles Produkt.

10. Dusch Das Golden Cashmere Deo: Ein wirklich tolles Deo für einen sehr niedrigen Preis. Der Geruch ist sehr angenehm und edel. Es hält auch wirklich sehr gut. Allerdings habe ich das Gefühl, dass mein Körper sich dran gewöhnt hat, weil es irgendwie nicht mehr so hält wie früher (vielleicht bilde ich es mir auch nur ein). Ich kann es trotzdem weiterempfehlen und für mich das Beste in der Drogerie bis jetzt.

11. Astor Mascara Big&Beautiful Boom Waterproof: Sehr gute Mascara aus der Drogerie, die sehr dichte Wimpern macht und Volumen zaubert. Ich liebe das riesige Bürstchen, genau mein Ding. Man muss aber mit solchen riesigen Bürstchen klarkommen. Ich kann sie euch wirklich empfehlen. Ich bin wirklich ein Mascara Junkie und hab mich echt schon richtig durchgetestet. Es kommt zwar nicht an meine DIOR Mascara ran aber für eine Drogeriemascara absolut Top und zu empfehlen. Wird sicher wieder gekauft.


Kommentare

  1. Von der Clinique all about eyes habe ich schon viel gutes gehört und will sie unbedingt mal testen. Leider ist sie mir immer ein wenig zu teuer. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Es ist normal, dass sich die Haare nach dem Waschen mir Silikonfreien Shampoos anders und trockener anfühlen. Das Silikon, was die Haare so weich und geschmeidig (und kaputt!) macht, ist da ja nicht drin ;) hatte das auch. man merkt dann halt mal wirklich, wie es den Haaren eigentlich geht und wenn man dabei bleibt, wirds besser. ich benutze nur noch alverde für meine Haare und auch die Haarbutter, Öl, etc. Ich hab sie echt wieder hinbekommen :)

    AntwortenLöschen