MAC Coppering vs MAC Naked Lunch

Wie ihr ja wisst, bin ich ein riesen Fan von MAC und meine Sammlung wächst fast wöchentlich.

Heute habe ich für mein Augen Make Up Coppering und Naked Lunch benutzt, was finde ich eine sehr schöne Kombi ist.
Naked Lunch ist ja ein bekannter schimmeriger Beigeton, den ich einfach perfekt finde für das Innenlid, sollte bei den Schminsüchtigen auf jeden Fall im Standardsortiment drin sein.
Coppering hat einen dunkleren Kupferton. Es hat eine tolle Pigmentierung und ist sehr intensiv.
Ich trage das AMU jetzt seit mehreren Stunden und es sitzt wirklich noch perfekt, was einfach wieder MAC auszeichnet.

Macht euch selbst ein Bild.
Als Base habe ich natürlich wieder meine MAC Prep+Prime Base in Light benutzt.



Lidschatten: MAC Naked Lunch, Coppering; Eyeliner: Averde Gel Eyeliner; Mascara: Dior Diorshow

Lidschatten: MAC Naked Lunch, Coppering; Eyeliner: Averde Gel Eyeliner; Mascara: Dior Diorshow

Lidschatten: MAC Naked Lunch, Coppering; Eyeliner: Averde Gel Eyeliner; Mascara: Dior Diorshow

Lidschatten: MAC Naked Lunch, Coppering; Eyeliner: Averde Gel Eyeliner; Mascara: Dior Diorshow
Lipgloss: Benefit dancing queen; Blush: MAC Melba
Lipgloss: Benefit dancing queen; Blush: MAC Melba

Lipgloss: Benefit dancing queen; Blush: MAC Melba

Lipgloss: Benefit dancing queen; Blush: MAC Melba

Lipgloss: Benefit dancing queen; Blush: MAC Melba

Kommentare