Produkttest: Mascara Catrice Glamour Doll

Wie aufmerksame Leser (wenige :-) wissen, suche ich ja nach der perfekten Mascara. Bisher konnte keine an meine geliebte DIORSHOW rankommen, da ich diese aber schon Jahre benutzt, wollte ich mich einfach mal ein bisschen umschauen, vor allem für den "stinknormalen" Alltag in der Uni, Fitnessstudio

Nachem ich in verschiedenen Blogs gelesen habe, dass die Catrice Glamour Doll so toll sein soll, habe ich sie mir jetzt einfach mal besorgt und????

Also....


Sie ist definitiv NICHT die perfekte Mascara.

Sie ist weder geeignet um voluminöse, noch ultra lange Wimpern zu machen aber bei Gummibürstchen hätte ich es ja selber wissen müssen. Gummibürstchen und ich passen nicht so sehr zusammen.
Ich will die Mascara aber trotzdem nicht schlecht reden und finde toll, dass sie die Wimpern schön trennt, deshalb wird sie für die erste Schicht bei mir trotzdem zum Einsatz kommen :-)




Kommentare

  1. Ich hab sie mir auch gerade erst vor ein paar Tagen gekauft, weil sie so hochgelobt wird. Ich bin echt enttäuscht. Vor allem klebt sie meine Wimpern total zusammen, sobald ich die Wimpern mehr als ein mal mit dem teil berühre. Mega fail würde ich mal sagen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist echt schade. Mascara ist echt so ein Thema für sich, weil einfach jeder unterschiedliche Wimpern hat. Ich komme auch nicht mit jeder Mascara zurecht. Da muss man sich echt durchprobieren.

      Löschen