Lippenpflege

So, nach dem unglaublichen Sprung von Felix Baumgartner wollte ich noch einen Post heute tätigen.

Da der Winter immer näher rückt und wir immer anfälliger auf trockene Lippen sind, wollte ich euch noch schnell meine Retter vorstellen.

Ich habe jeden Tag eine Lippenpflege mit mir dabei, da ich dazu neige sehr sehr trockene Lippen zu haben und jetzt im Winter wird es noch umso schlimmer

Für meine Lippen benutze ich folgende Produkte




MAC Lip Conditioner Hydratant pour les Lèvres: Diesen Conditioner habe ich sogar schon nachgekauft, mir hilft er sehr gut. Das einzige, was mich ein wenig stört ist seine Flüssigkeit. Er ist vergleichsweise sehr flüssig aber deshalb kann man auch sehr sparsam mit umgehen. Ich weiß nicht mehr genau was es kostet aber ich glaube es waren so zwischen 12 und 15€.


Kiehl's Lip Balm: Diese Lippenpflege ist ja auch durch die Stars bekannt, die immer über ihn berichtet hat, also habe ich ihn mir auch gekauft. Ich persönlich finde ihn auch besser als den von MAC, deshalb falls ihr euch entscheiden wollt, nehmt lieber den. Mir ist auch seine Konsistenz lieber, da sie viel fester ist.
Er kostet auch ähnlich wie der von MAC

MAC Fuchsia Fix Tinted Lip Conditioner: Meine persönliche Nummer 1. Ich liebe ihn, er pflegt die Lippen sehr toll. Wenn ich ihn über ein paar Tage hinweg benutze, merke ich das Ergebnis sehr deutlich. Er hat zusätzlich einen super Geruch und ich finde es auch sehr toll, dass er Farbe hat. Der Preis liegt aber ein bisschen höher und liegt bei etwa 20€ glaube ich. 


Kaufmann's Haut- und Kindercreme: Der Klassiker. Wer hat ihn nicht schon mal gehabt. Ich benutze diese Creme schon seit der Schulzeit und das ist schon ein paar Jahre her. In meiner Wohnung meinen Taschen fliegen überall welche rum. Klar es ist nicht so gut, wie der von MAC aber sobald ich die Creme auf meine Lippen mache, werden sie schön weich.


Labellos benutze ich nicht, weil ich das Gefühl habe, dass sie meine Lippen noch schlechter machen

1 Kommentar

  1. du Glückliche :) Ich sehe oft Mädchen, bei denen die Haare trotzdem total glatt sind, nur leider gehöre ich wohl nicht dazu :)

    AntwortenLöschen