Hitzeschutz

Hitzeschutz ist wie ihr wisst, sehr wichtig wenn man die Haare viel föhnt, glättet oder locken macht. Ist ja auch kein Wunder, dass die Haare kaputt gehen, wenn man die Haare mit über 210° behandelt. Deshalb ist es wirklich wichtig, einen Hitzeschutz zu benutzen.

Ich benutze immer einen meiner beiden Kérastase Hitzeschutzcremes. Beide sind für beanspruchtes Haar, wobei glaube ich das Grüne eher für lange Haare ist.

Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches von den beiden besser ist. Ich kann nur sagen, dass meine Haare sich nach dem Föhnen oder Glätten immer traumhaft anfühlen und sehr weich sind.

Ich würde auch behaupten, dass meine Haare seitdem ich das Öl von Kérastase und Hitzeschutz benutze, deutlich gesünder aussehen.

Leider ist Kérastase ziemlich teuer. Ich würde sagen, dass eine Flasche bei mir ein knappes Jahr hält.

Es gibt bestimmt auch andere, die günstiger sind und auch sehr gut sind.






1 Kommentar

  1. ich benutze den linken auf dem foto :) und bin sehr zufrieden
    LG

    AntwortenLöschen